Schuh- und/oder Zehenproblem

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Stundenlang surfen und davon die meiste Zeit im Gleiten? Dann wirst du mit jedem Schuh Probleme kriegen, wenn du nicht in den Schlaufen stehst (zuviel Druck auf die Zehen).

    Aber versuchs mal mit Atan. Da sehr weich, wird der Druck auf die Zehen besser verteilt. Nachteil, die halten nicht sehr lange. Aber meiner Meinung nach bestes Barfußfeeling 8)

  • Nein, Zehen sollten nicht schmerzen - auch nach stundenlangen Surfen nicht. Gehöre zu denen die mehr Platz im Schuh brauchen. Wie schon gesagt, wichtig ist das Klettband über den Fußrücken. Meiner Erfahrung nach sollte es nicht zu elastisch sein, damit es den Fuß auch zurückhalten kann.

  • Hm, ich hab irgendwo auch noch die guten Okespor aus den 90er rumliegen. Das einzige was bei denen wirklich nervig war ist das An- und Ausziehn. Da brichst Dir immer fast die Finger.

    Ansonsten kann ich sowohl prolimit evo als auch die hier schon genannten und nicht für gut befundenen Ascan Star Blue empfehlen.

    Ein toller aber echt selten zu bekommender Schuh ist der Mystic Lightning, leider aber auch ein Split-Toe.