4/3 Kurzarm Mangelware

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Hallo zusammen ,

    kann es sein das es nur noch sehr wenige 4/3er am Markt gibt ? Woran liegt das ? Sind die heutigen 3/2er so gut (warm) wie früher die dickeren ?

    🤔

  • für mich war der Grund für kurzarm auch immer, die dicken arme, die ich früher immer bekam. Seit den neueren kaschierten neos, stellt sich die Frage nicht mehr. Kiter mögen wohl auch keine kurzarm, wurde mir beim letzten Kauf erzählt. Daher ist es wohl ein kleiner Markt.

    Ich habe mich für 3/2 entschieden und ziehe zur Not noch einen unterzieher drunter.

  • Hallo zusammen ,

    kann es sein das es nur noch sehr wenige 4/3er am Markt gibt ? Woran liegt das ? Sind die heutigen 3/2er so gut (warm) wie früher die dickeren ?

    🤔

    Ich sehe das genau umgekehrt. Wo früher ein 4/3er Glatthaut reichte musst du jetzt einen 5er tragen. Als Ersatz für die 5er gibt es jetzt ja auch 6er Anzüge.

  • Ich habe auf den letzten beiden Messen erfolglos nach einem guten 4/3er gerne mit Vario Ärmeln gesucht. 4/3 ist etwas out.


    Es gibt viele dünne Anzüge und immer dickere, vielleicht auch wegen des Winter Surfen Trends?


    Es ist wie bei den Boards, ein Custom Anzug ist zwar etwas teurer, dafür hat er alles, was ich brauche. Daher wird mein nächstes Modell ein Custom Neo.


    VG Gerhart

  • eine Frage 1000 Meinungen 😁

    Ich fahre selbst im Januar im Allgäu einen 5/4 mm Neilpryde , wenn die Luft unter 5 Grad

    hat habe ich noch einen Ascan Unterzieher mit integrierter Haube drunter, geht perfekt !

    Über 10 Grad einen Langarm Mision in 3/2 mm und ab Ca. 18 Grad einen 3/2mm Kurzarm.

    Die Anzüge sind mittlerweile so elastisch das es keine dicken Arme mehr gibt.

    Die Glatthaut Neopren kühlen an Land nicht so schnell aus, aber beim Fahren merke ich k3inen Unterschied zu kaschierten Neos.

  • Hallo zusammen ,

    kann es sein das es nur noch sehr wenige 4/3er am Markt gibt ? Woran liegt das ? Sind die heutigen 3/2er so gut (warm) wie früher die dickeren ?

    🤔

    Xcel Axis Wind OS S/L 4/3 ist ein Steamer und häufig gefragt.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • ich fahre nur kurzarm


    als wärmster ion strike 4/3 - ist wirklich supetr angenehm warm

    mittendrin 3/3 nexus von NP - einfacher anzuziehen als der ion und fast so warm

    ganz neu als sommervariante 3/2 rise - das ist dan mehr sonnenschutz ;)


    an kühlen tagen auch gerne den bandit irgendwas halswärmer von ION - ist wirklich genial


    und wenns greislich ist oder regnet ein Goretex trockentop von camaro

    Manche Menschen haben einen Stock im Arsch, und andere einen ganzen Grenzpfosten! c miss_paran0ia

  • Ich mag Kurzarm auch lieber und ärgere mich auch schon länger darüber. Früher hatte ich immer einen 4/3 Kurzarm. Im Grunde der ideale Sommeranzug für Nordsee-Surfer. In den letzten paar Jahren sind die leider vom Markt verschwunden, warum auch immer. Da hilft leider nur Langarm kaufen, abschneiden und die Nähte an der Schnittstelle mit einem Tropfen Neoprenkleber abkleben.