Surfboard Versand?

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Das versenden mit Hermes ist jetzt Vergangenheit

    https://newsroom.hermesworld.c…-und-sondergepaeck-16545/


    und wat nu ?

    ich hab hier noch nen gepacktes Brett liegen, was verschickt werden möchte :-(

    Ich habe das selbe Problem. Ich möchte mein Brett zu Kaktus schicken für einen Noseprotector. Momentan habe ich nur Cargo International gefunden, oder selbst vorbei bringen.

  • ILOXX nimmt Bretter bis zu einer Länge von 240 cm mit, die Brettbreite ist kein Problem (ca. 60€)

    über den "Verein" habe ich schon einmal versendet, war gut und problemlos ... finde es aber einfach nur viel zu teuer :(

  • Du kannst es auch mal über eine Mitfahrzentrale versuchen, da hat ein Freund mal ein Board mit "verschickt", oder frage in einer der vielen FB Gruppe nach, ob jmd hier oder da hinfährt und ein Board mitnehmen kann, scheint oft zu funktionieren. Hang Loose und schönen Sonntag noch

  • Das versenden mit Hermes ist jetzt Vergangenheit

    https://newsroom.hermesworld.c…-und-sondergepaeck-16545/

    Das finde ich aber sehr ärgerlich. Ich war zwar nie begeistert vom Service von HERMES und es kam auch nicht oft vor das ich etwas versenden musste, aber es war (sowohl preislich gesehen als auch von den möglichen Packmassen) für eine Privatperson die einzige Möglichkeit Segel, Boards oder andere lange und sperrige Gegenstände zu verschicken. :cursing::cursing:

  • Ja, stimmt. Und gebraucht kaufen oder verkaufen wird dadurch viel schwieriger.

    Das meinte ich u.a. damit...

  • Zumindest für Segel finde ich die hier noch ganz brauchbar: Illox Boards müsste man als Großpaket anfragen.

    Zumindest kurze Boards könnten damit auch gehen Illox Sperrgut

    Insgesamt aber echt schwierig, man denke an Gebrauchtkauf/-Verkauf, Reparatur...... X/

  • uuuuh , ist wirklich grosser shit das Hermes aussteigt , wie schon gesagt der gebraucht verkauf/ kauf wird ganz schön eingeschränkt nicht mal eben für 34 Euro ab durch Deutschland zum ziel

    muss sagen war vom xxl versand immer begeistert problemlos und ohne schäden ,was ich vom kleinversand nicht gerade sagen kann , ist ja auch ne sache vom verpacken …

    schade hermes und vielen dank für die vielen tollen Transaktionen in xxl

  • Ich kann leider nicht sagen davon begeistert gewesen zu sein, dazu haben die hier immer wieder zu viel verk**kt.
    Letztlich gab es aber keine kostengünstige Alternative. Bleibe auch ratlos zurück wie man das in Zukunft macht.. :/.

  • Allgemein kann ich euch sagen, es wird immer problematischer mit Stückgut. Ich versende mit Schenker und habe im Frühjahr eine 50% Preiserhöhung erhalten, günstig war es auch vorher nie. Niemand will mehr Stückgut machen.

    Ich habe dann 2 andere Speditionen ausprobiert, funktioniert aber nicht für mich. Tracking wenn bereits zugestellt usw., lange Laufzeiten.

    Also wieder zu Schenker und bezahlen, mich kostet ein 190cm Alubaum von 199€ VK Preis genauso wie ein Board: 55-60€.

    Und dann ist die Alugabel noch nicht verpackt. Mal sehen, wie das alles weiter geht. Hermes war nie eine Option, das ist ein Katastrophenladen.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Sooo schlimm fand ich Hermes in der Vergangenheit nicht. Segel und Masten >250cm gingen für 34€ und kamen auch unbeschädigt an. Ich habe allerdings auch immer sehr sorgfältig gepolstert. Vll. sollte mal jemand eine Mitfahrbörse innerhalb des Forums einrichten.

    Ich wäre dabei!

  • Ich persönlich kann totti bezüglich Hermes nur beipflichten, denn ich hatte dort trotz guter Verpackung die meisten Schäden beim Boardversand. Besser war wirklich Cargo, da diese immer eine Spedition beauftragten, welche mit Hubbühne am LKW und ordentlicher Verzurrung des Boards auf der Ladefläche größtmögliche Sorgfalt an den Tag legten. Und das Ganze für dazumal 49,- €. Aber heute mit 92,- € für ein Board fällt Cargo in Zukunft wohl auch aus...!? Bleibt die Frage, wer sich solch einem Nischen-/Stückgutprodukt zu günstigen Konditionen weiter annimmt?? Es wird wahrscheinlich immer schwieriger und vor allen teurer, jemanden zu finden.....

  • Sooo schlimm fand ich Hermes in der Vergangenheit nicht. Segel und Masten >250cm gingen für 34€ und kamen auch unbeschädigt an. Ich habe allerdings auch immer sehr sorgfältig gepolstert. Vll. sollte mal jemand eine Mitfahrbörse innerhalb des Forums einrichten.

    Ich wäre dabei!


    Du hast ja auch nur einen sporadischen Versand. Ich hatte bei Hermes eine hohe Ausfallquote, dazu absurde Laufzeiten und Abholer hier erfolgten auch nur sporadisch und zu unmöglichen Zeiten.

    Ich habe seit fast 2 Jahren einen GLS Kontrakt, seitdem ein verlorenes Päckchen, gar keine Beschädigungen, Laufzeiten 90% von einem Werktag auf den anderen, Handynummer vom Fahrer und er holt täglich nachmittags bis abends bei mir ab, nicht morgens um 9 Uhr.

    Oder eben Schenker, alles andere klappt nicht. Es gibt ja sogar große Speditionen, die nicht mal Trackingdaten zur Verfügung stellen wollen, etwa Raben. Ein No-Go.

    Aber die Preise sind sehr hoch geworden in den letzten Jahren. UPS funktioniert für mich auch nicht mehr, die wollen zudem auch nur kleine, leichte Pakete. DHL ist ein Witz, eine Liga mit Hermes und eh auch preislich indiskutabel.


    Grüße


    Totti

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • seltsam - "site nicht gefunden", auch ohne https oder die Anhängsel an der main-site.

    Bin ich gerade einem Bot aufgesessen?