Boards & more rumor

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • und soweit ich mich erinnere ist der firmensitz in molln - homepage / klegal notice sieht das auch so


    link


    ansonsten - erstaunlich schwacher artikel für brandeins

    Manche Menschen haben einen Stock im Arsch, und andere einen ganzen Grenzpfosten! c miss_paran0ia

  • Auf welche Verkaufsabsicht in welchem Jahr bezieht er sich konkret?


    Zitat

    Konkret wurde es, als North Sails einen Eigentümerwechsel von Boards & More platzen ließ. Die Firma ist im Besitz der Investmentgruppe Emeram. Die habe verkaufen wollen, sagt Becker, musste das höchste Gebot aber ausschlagen, weil sich North Sails, selbst an einer Übernahme interessiert, querstellte. Boards & More drohte der Entzug der Lizenz – und beugte sich.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Zitat: "Bei der Suche nach einem neuen Namen wurden alle Mitarbeiter in Bayern einbezogen, gut 30 Leute. .... Der Favorit hieß Ventum, lateinisch für Wind."


    Na, da kann man ja richtig froh sein, dass "nur" der auch sehr schwache Name "Duotone" den Zuschlag erhielt. Wie war das? Man wollte doch eine dynamische, "sexy" Marke werden ... da hätte so ein lateinischer Name wie Ventum natürlich genau ins Schwarze getroffen ;). Und sowas kommt raus, wenn sich Experten den Kopf zerbrechen ... ;(

  • Die Zahlenquellen und -zeiträume der Vergleichsumsätze würden mich mal interessieren ?!

    Was sagt der mehr "Umsatz" aus.....Umsatz generieren ist einfach, interessant wäre der Ertrag (wenn denn welcher erwirtschaftet wurde)....


    Ich bim übrigens voll im Trend...habe am Wochenende gesehen, dass mein 15 Jahre altes Snowboardbag von Duotone ist ;-)