Boards & more rumor

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Warum sollten sie das bleiben lassen?


    Mal ne Vision:

    Die North Technology Group (NTC) kauft einen kleinen Segelhersteller mit großer Fachkompetenz (zB Avanti) und bringt die Technologie dann weltweit mit der Power von North auf den Markt.

    Das wäre eine Sensation und keiner spricht mehr über zweifarbige Segel.


    Entscheidend dürfte allein nur die Ankündigung so einer Aktion sein, da sie die Händler verunsichert und somit die Vororder für 2019 beeinflusst. Das bricht Duotone das Genick, bevor sie richtig laufen können.


    is ja nur ne Vision

    meint

    Dr. Spin Out

  • Ich stelle mir den Shop-Besitzer im Dialog mit dem Kunden vor: „Du möchtest North, ja meinst du, weil du bisher North gefahren bist, dann wäre das nämlich Duotone. Oder möchtest du die neue Firma, die den früheren Namen verwendet“.


    Ich bin gespannt, wie sich das Kiter-Klientel verhält und welche Leute (Entwickler, Werksfahrer) sich bei North-Kite-Dings einspannen lassen. Am Schluss müssen die Produkte stimmig sein.


    Ich vermute nicht, dass so ein North-Relaunch beim Windsurfing-Segment kommen wird - jetzt, wo das bei den Kitern so einschlägt, bin ich mir aber plötzlich nicht mehr so sicher.



  • Letztlich muss man der Surfbranche zugestehen, dass eine weitere Marke keinen Sinn macht und tatsächlich nur das Eingliedern Sinn macht, sprich die Übernahme des Namens.

    Aber für wen?

    Selbst Avanti steht genauso auf eigenen, kleinen Füßen wie jede andere Marke und die Lizenzen-Last ist ja möglicherweise nicht kleiner und dass die Stückzahlen mit dem Namen kommen, glaube ich schon gar nicht. Nicht in dieser Branche.

    Wenn man im Kiten Potential sieht, zumal die Macher von NTC Profis sind, lasse ich mich gerne überraschen. Es wird und bleibt spannend...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Moin,

    so etwas habe ich ja auch schon mal angedeutet. Hinter NTC steckt ja nun erhebliche wirtschaftliche und technologische Kompetenz und die haben sich nicht umsonst über Jahrzehnte einen so guten Ruf erworben. Und das Potenzial hinter dem Namen North Sails steckt, erkennen die auch....wird spannend.


    Gruß

    Stephan

  • Warum sollte North in ein sterbendes Segment investieren?


    An Strand sind die meisten Surfer 50 plus x und die meisten Kiter um 30.


    Beim Kiten ist also langfristig wesentlich mehr Potential, daher macht dort der Schritt Sinn.


    Außerdem, wozu wird das Know How denn benötigt, die Segel sind doch schon lange wesentlich leistungsfähiger als die meisten Surfer es nutzen können.



    VG Gerhart

  • Die Stückzahl spielt sehr wohl eine Rolle und die sind beim Windsurfen eben viel niedriger als beim Kiten.


    Ohne Nachwuchs wird Windsurfen aussterben. Es dauert lange Windsurfen zu lernen und die heute 50+ sind haben max noch 15 Jahre gute Kaufkraft dann geht diese deutlich zurück. Gesundheitlich werden auch viele aufhören. Jeder Sport konzentriert sich doch eher auf die 25+ Generation, die Kaufkraft ist da nur unwesentlich niedriger aber die Absatzzahleb sind langfristig deutlich besser und es ist stabiler zu planen.


    Nicht vergessen jedes Neustarts der Unternehmen muss irgendwann Gewinne machen und die Anfangsschulden abzahlen.

  • Naja, sterbend finde ich etwas dramatisch formuliert....stagnierend ? Ja ! Ich sehe aber auch jede Menge Nachwuchs bei uns an den Stränden und "Totgesagte leben ja bekanntlich länger" ;-)

    Der Surfmarkt dürfte mittlerweile ein reiner Verdrängungsmarkt sein, dass bedeutet, dass die mit dem längsten Atem und die mit der besten Nischenbelegung auch am Markt langfristig bestehen werden. Was, wenn B&M von NORTH aus dem Markt gedrängt würde und NORTH deren Patente kauft, übernimmt.....um mal beim "spinnen zu bleiben".....Dann wäre es wieder NORTH und hätte mit Sicherheit Marktmacht.

    UND ich stelle fest, dass der Großteil der Surfer überhaupt noch nicht begriffen hat, dass er selber der (Leistungs-)limitierende Faktor ist. Wird auch hier immer wieder deutlich, wenn einige der Spezialisten ihr Materialsetup mit dem der Profis vergleichen....von daher wird solange Surfmaterial verkauft werden, solange Kunden glauben, dass es sie besser macht.


    Grüße

    Stephan

  • Wenn ich mir die Sportwagen, Womos und VW Busse ansehe, mit denen die Kiter oft vorfahren, kann ich dort keine geringere Kaufkraft erkennen.


    Sterbend oder stagnierend ist doch wirtschaftlich fast egal, investieren in grossem Stil lohnt sich nur in einem Wachstumsmarkt, jedenfalls wenn man Gewinne braucht, manche Firmen brauchen aber auch Abscheibungsmöglichkeiten.


    Wenn, dann würde ich mir wünschen, dass North bei Sailloft einsteigt, damit deren Segel und Ideen langfristig gesichert werden. Ja, ja, wer Visionen hat sollte zum Arzt gehen....


    VG Gerhart

  • Also ich brauche weder North noch Duotone, kann doch beides verschwinden.

    Kerze ist an =O

    LG Martin

    |..89l Proof pro..|.................58cm breit | 8-6 BFT | 4,0 Hero - 4,7 Session - 5,3 Gator
    ................|...116l 3S..|..........66cm breit | 7-5 BFT | 5,3 / 6,0 Gator
    .......................|..132l F2 sx.|.82cm breit |6-4 BFT | 7,8 Naish GP - 9,9 HSM GPS


    Alles auf RDM :love: Meist in Sahlenburg unterwegs.

  • UND ich stelle fest, dass der Großteil der Surfer überhaupt noch nicht begriffen hat, dass er selber der (Leistungs-)limitierende Faktor ist. Wird auch hier immer wieder deutlich, wenn einige der Spezialisten ihr Materialsetup mit dem der Profis vergleichen....

    Grüße

    Stephan

    genau ,so ist das. Vollste Zustimmung!!!


    Tschüss dirk