Spot Sommer 2018 ???

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Hallo alle zusammen!

    Ich plane gerade den Sommerurlaub (Juli/August) mit meinem Bruder und würde mich über Empfehlungen freuen.

    Wir suchen einen Spot in Europa mit zuverlässigem Wind und einer günstigen Unterkunft (Hostel/Campingplatz), günstigen Flügen und warmen Temperaturen.

    Außerdem sind wir auf eine Surfstaion angewiesen, da wir kein eigenes Material haben. Ich würde uns beide als Aufsteiger einstufen.


    Vielen Dank für eure Erfahrungen!!!

  • ich war jetzt 30 + mal in Viganj, der schlechteste Mai war bei 60% Gleitwind der beste bei 90%

    Im September und Oktober die (schlechtesten Monate in Viganj) waren es im Schnitt 40%.

    Im Oktober 2017 waren es unter 30%

  • ich würde bol auf der insel brac empfehlen! am camping aloa ist es echt sehr günstig und am wasser gibt es endlos platz...

    weiter vorne bei der bigblue station kann man auch vernünftige sachen leihen

    viele infos auch via surfaction


    aufgrund der meerenge zw. brac und hvar hat man bei schönwetter immer thermischen wind ab mittag mit mid. 15kn

    einzig die bora kann einem schon mal den urlaub vermiesen... böen mit sturmstärke sind am campingplatz kein spass


    lg, erwin

  • Viganj hat die gleichen Windbedingungen wie Brac.

    In Viganj ist auch ein Kanal,auf Beiden seiten sind Berge (Sveti Ilja 961 Meter hoch)

    Ab Mittags kommt die Termik die durch den Leitplanken Effekt der Berge noch verstärkt wird.

    Ein großes Plus von Viganj, die Campingplätze sind direkt am Wasser und haben alle kostenlose Boxen fürs Material.

  • sorry dass ich hier mal reingrätsche - wir fahren im august 1 woche Bol

    wie siehst du den unterschied zwischen camping aloa und camping No1 ? hohes womo - stzrandnähe wäre gut.


    offensichtlich warst du schon da, wir nicht


    spot wird die Zoostation


    Danke


    vielleicht hilft die info ja auch dem TE

    Manche Menschen haben einen Stock im Arsch, und andere einen ganzen Grenzpfosten! c miss_paran0ia

  • hi christian

    vergiss den camping no1... dort um's eck ist a freiluftdisco :!:


    beim aloa hast a ruh und hohe womos sind kein problem... der campingplatz ist aber recht steil angelegt (mehrere serpentinen) was beim rauf und runter gehen fit hält ;)

    danke - aber die disko soll ja eh so laut sein dass man sie überall hört ;)

    denke an den No 1 wegen der wassernähe und nähe zu bol station wegen der regatta. aloa ist ja gut 2km weg, das ist schon etwas weit vom schuss


    abgesehen vom lärm - was kannst über die beiden plätze sagen?

    ich war noch nie da

    Manche Menschen haben einen Stock im Arsch, und andere einen ganzen Grenzpfosten! c miss_paran0ia

  • der no1 ist total abgefucked, die stellplätze sind sehr klein.. einer neben dem anderen... wc anlagen unsauber.. tixiklos ?!


    aloa ist relaxing puur...

    gem. grillplatz, saubere dusche, zum teil überdachte stellplätze.. wenn du willst surfst mittag downwin zur bolstation und am abend kreuzt wida rauf :thumbup: