Segel mit Luftpolsterfolie für leichteren Wasserstart

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Es gab ja mal die rote ART Auftriebs"karotte" für die Bladesegel - in der Masttasche oben für Aufrieb.


    Aber diese Lösung im Video - die sieht häßlich aus und hält doch nicht wirklich?!


    vg, Boris

  • Es gab ja mal die rote ART Auftriebs"karotte" für die Bladesegel - in der Masttasche oben für Aufrieb.


    Aber diese Lösung im Video - die sieht häßlich aus und hält doch nicht wirklich?!


    vg, Boris


    Hatte auch gar keinen Vorteil gebracht, ausser in der ART-Kasse...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • ich hatte die ART Karotte leider damals nicht getestet - vom Prinzip finde ich den Gedanken eines Auftriebskissens im Masttopbereich aber nicht sinnlos: die Frage ist natürlich, wie groß müsste das Volumen sein, damit es nützt?

  • Ich weiss nicht mehr, wie lang das Teil war. Irgendwas zwischen 150-200cm. Gemerkt hat man davon wirklich rein gar nichts.
    Am Besten so stürzen, dass das Segel nicht unter Wasser gerät, am Allerbesten erst gar nicht absteigen...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.