Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Längere Schrauben sollten reichen!

    LG Martin

    |..89l Proof pro..|.................58cm breit | 8-6 BFT | 4,0 Hero - 4,7 Session - 5,3 Gator
    ...................|...116l 3S..|.......66cm breit | 7-5 BFT | 5,3 / 6,0 Gator - 7,0 Naish Boxer
    .......................|..132l F2 sx.|.82cm breit |6-4 BFT | 7,8 Naish GP - 9,9 HSM GPS


    Alles auf RDM :love: Meist in Sahlenburg unterwegs.

  • Moin,


    ich hab mir mal einen angeschafft, fand die Argumente plausibel, dass die Finne nicht in die Box gedrückt werden kann und dort Schaden anrichtet, bei ungewolltem Bodenkontakt... Allerdings hat der Adapter den ich hatte die Lücke in der DDT nicht ganz gefüllt, so dass die Funktion, die ich mir erhofft hatte, s.o. nicht wirklich gegeben ist.

    Gewichtsmäßig ist das Teil echt zu vernachlässigen 15g...


    Hoffe es hilft bei der Entscheidungsfindung...


    Gruß Henning

  • Nimm den Adapter um Beschädigungen an der Box zu vermeiden.

    Wenn die Finne erst mal zu tief in die Box gedrückt wird bekommt man sie nur mit roher Gewalt wieder raus.

    Das dauert und sorgt für besorgte Blicke am Spot. ( eigene Erfahrung ).

  • Spar dir das Geld! Lange Schrauben sind genug Investition.