Mastempfehlung

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Hey Leute,


    ein Kumpel von mir hat vorletztes Jahr mit dem Windsurfen angefangen und möchte sich jetzt gerne ein 4,5er Segel kaufen. Soweit ich weiß, das Gaastra Manic HD aus 2015. Vorher hatte er ein älteres Segel (auch mit 4qm glaube ich).

    Er hat mich gefragt, ob er für das 4,5er seinen alten Mast (400cm) verwenden kann, da er sich ungern einen neuen kaufen will. Das Segel hat eine Vorliekslänge von 389cm und ein Vario Top. Theoretisch sollte das ja passen, wenn man das Segel oben rausstehen lässt. Der Hersteller selbst empfiehlt für das Gaastra Manic HD mit 3.3qm einen größeren Mast , einen mit 370cm für eine Vorliekslänge von 339cm.

    Ein Segel ist meiner Meinung nach steifer, wenn man am Vario Top noch Mast rausstehen hat (vorallem 30cm 8|, wie im Fall des 3.3er!).

    Wie empfindet ihr das bei 11 cm, wenn die oben rausgucken?


    Soll ich meinem Kumpel einen neuen 370cm Mast mit 19cm Verlängerung oder den alten Mast mit 400cm (11 cm dann oben rausstehend) empfehlen?


    Danke

  • Ja, ist ein sdm Gaastra Mast. Ich weiß aber nicht, aus welchem Jahr.

    Ich würde für das Manic auf jeden Fall einen passenden Gaastra RDM Mast empfehlen. Für 2015er Modell also Hardtop idealerweise 370, 400er müsste man probieren. Auf keinen Fall aber einen 400er SDM. Mit dem zu langen und dann auch zu harten und zu dicken Mast, wird sich das Manixc ganz anders anfühlen, wenn´s denn überhaupt noch gut funktiert.

  • für die allerersten Schritte sotte die Biegekurve doch egal sein, später unbedingt drauf achten

    Er hat aber doch schon vorletztes Jahr mit dem Surfen angefangen und hat ja schon ein anderes Segel. Als allerste Schritte würd ich das jetzt nicht unbedingt bezeichnen....

    In dem Stadium sollte man dann doch schon schauen, dass das Material passt.