Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • weil er labert um des laberns wegen und beim Versuch, den Hersteller zu loben, ziemlich viel Stuß labert

    beim wiegen dann Gabel mit Tampen und Startshot gegen nackige vergleicht, um am Ende nach viel laberei, daß die ja wegen etwas breiterem Endstück praktisch viel viel mehr Umfang hat und das ( geschätzten 100g=3%) Mindergewicht der Gabel zu seiner gewohnten beim Fahren wohl ganz toll sein müssen, nichtmal den versprochenen Fahrtest liefert, obwohl er entweder das fahrtestversprechen gar nicht hätte reinschneiden müssen oder andererseits eben das Video erst veröffentlichen könnte, wenn er den fahrtest gemacht hat

    ist ja nicht live


    (ich hab ein paar mal vorgespult, in voller Länge ist das echt nicht zu ertragen)

  • Und was ist seine gewohnte Gabel für eine?

    Wer ist das überhaupt?

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • keine Ahnung

    ist das relevant?

    er bezeichnet die Verstellung der neuen mehrmals als Produktionsfehler, obwohl er den Verstellmechanismus da grad endlich kapiert hat und das eben kein fehler ist

    ab 13:15


    und dafür hat der die Gabel gesponsort bekommen?

    und für tampen selber nur etwas geld auszugeben geht gar nicht?

  • Na egal. Die Avanti kommt doch von Aeron, oder nicht? Könnte man meinen, wenn man sich das Kopfstück und Clips usw. anschaut.


    Den Holm des Endstücks über dem Rohr hat North seit etwa 2005, Severne jetzt übrigens auch (letztere kommt ja auch von Aeron).

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Video ist etwas lang aber Egel!

    Hat es einen vorteil wenn der Holm vom endstück über den Gabelholm geht?

  • weil er labert um des laberns wegen und beim Versuch, den Hersteller zu loben, ziemlich viel Stuß labert

    beim wiegen dann Gabel mit Tampen und Startshot gegen nackige vergleicht, um am Ende nach viel laberei, daß die ja wegen etwas breiterem Endstück praktisch viel viel mehr Umfang hat und das ( geschätzten 100g=3%) Mindergewicht der Gabel zu seiner gewohnten beim Fahren wohl ganz toll sein müssen, nichtmal den versprochenen Fahrtest liefert, obwohl er entweder das fahrtestversprechen gar nicht hätte reinschneiden müssen oder andererseits eben das Video erst veröffentlichen könnte, wenn er den fahrtest gemacht hat

    ist ja nicht live


    (ich hab ein paar mal vorgespult, in voller Länge ist das echt nicht zu ertragen)

    ich schau mir die Videos schon an, aber teilweise ist das echt geschäftsschädigend, da wundert es einen, dass der überhaupt noch Material bekommt. Das mit der Gabel geht gar nicht, ganz oft geht es auch um gebrochene Latten bei Avanti. :/

  • aber schau dir mal die begeisterten Kommentare (auch) bei diesem Video an
    unglaublich, wie viele fanboys der hat

    oder sind das alles Mädels, die nur auf die Optik schauen? ;-)

  • Er hat da ein Alleinstellungsmerkmal, die Videos sind auch grundsätzlich gut geschnitten, Mal vom Inhalt abgesehen:D

  • Hat es einen vorteil wenn der Holm vom endstück über den Gabelholm geht?

    größerer Aussendurchmesser => (hoffentlich) mehr Stabilität (ist aber nicht nur vom Durchmesser abhängig)


    je dünner, je schneller kann das Endstück brechen (mir auch schon während der Fahrt auf leichter Buckelpiste passiert

  • Hat es einen vorteil wenn der Holm vom endstück über den Gabelholm geht?

    größerer Aussendurchmesser => (hoffentlich) mehr Stabilität (ist aber nicht nur vom Durchmesser abhängig)


    je dünner, je schneller kann das Endstück brechen (mir auch schon während der Fahrt auf leichter Buckelpiste passiert

    Sorry, das ist völliger Unsinn.

    Was meinst du mit Stabilität? Steifigkeit oder Haltbarkeit?

    Bei Carbon ist der Zusammenhang zwischen Durchmesser und Steifigkeit nicht wie bei Metallen, sondern vielmehr abhängig von vielen anderen Faktoren.


    Wie man bei Carbonmasten sieht, sind dünnere Durchmesser u.U. Sogar viel weniger Bruchgefährdet.


    Jetzt hier von einer bei dir gebrochenen Gabel auf die Allgemeinheit zu schließen ist abenteuerlich.


    Grüße

    teenie

  • Sorry, das ist völliger Unsinn.

    ...

    Bei Carbon ist der Zusammenhang zwischen Durchmesser und Steifigkeit nicht wie bei Metallen, sondern vielmehr abhängig von vielen anderen Faktoren.

    ...

    und das ist...halbwahr ;)


    Biegesteifigkeit ist Flächenträgheitsmoment x EModul


    Flächenträgheitsmoment ist querschnittsabhängig, Rohrdurchnmesser und wandstärke


    Emodul ist materialabhängig, v.a. faserart, faserwinkel, fasergehalt, ein bisserl matrix

    Hitze, Kälte, Dürre, Flut - Hauptsache, es geht der Wirtschaft gut! - Salzburger Graffiti

  • c-bra hat absolut recht. Die Steifigkeit ist EXTREM abhängig von der Bauteilgeometrie. Ist ja auch logisch: Bei einem großen Durchmesser werden die äußeren Fasern bei gleichem Biegewinkel stärker gestreckt wie bei einem kleinen Durchmesser. Ergo bieten sie früher einen Wiederstand. Mit der Haltbarkeit hat das erstmal nix zu tun. Allerdings ist es so, dass Bauteile mit großem Durchmesser oft dünnwandiger gebaut werden, da sie eben eine höhere Biegesteifigkeit aufweisen (siehe Rdm=dicke Wandung, Sdm=dünne Wandung) . Allerdings werden sie durch die dünne Wandung empfindlicher gegen einen Gewaltbruch durch vorschädigungen (was vermutlich bei silversurfer der Fall war).


    Das ganze ist ja auch der Grund warum ein Sandwich so Steif ist.

  • c-bra : du hast vollkommen recht. Ich bezog meine Aussage auf die viel größere Varianz des E- Moduls bei Carbon, besser allgemein Faserverbund Baustoffen.


    Grüße

    teenie

  • Moschm : bei silbersurfer besteht ein vermuteter Zusammenhang zwischen einem (zu) dünnen Rohr und der Haltbarkeit, das ist erstmal Quatsch.


    Die größeren Durchmesser und geringeren Windstärken kennt man auch von den ersten Alurahmen bei Rennrädern, legendär das Cannondale was quasi schon beim Anlehnen eindellte auch Cola Dosen Rohr genannt :P


    Grüße

    teenie

  • Ich würde jetzt aus dieser Fachdiskussion herauslesen: Will ich eine biegesteife und einigermaßen gewichtsoptimierte Slalomgabel haben, könnte ein Endstück mit Aussenrohr und größerem Durchmesser Vorteile haben. ?