Maui Ultra Fins Trifinsetup Seegrass ?

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Moin zusammen,

    hat jemand von Euch schon mal die Waveseegrasfinnen im Trifinsetup von Maui Ultra Fins gefahren ?

    Mich würde das Setup Mittelfinne: X-Weed (22) und 2 Seitenfinnen: X-Quad-S (9 cm) interessieren. Ist von Euch einer so etwas (ähnliches) schon mal gefahren ?


    Gruß

    Stephan

  • Ich fahre die x-weed s in 18,5 und 12,5 mit meinem 95er Freewave bis Segelgrösse 5,3. wenn es größer wird nehme ich ne 21er x- Weed. Läuft 👍

  • Ich fahre die x-weed s in 18,5 und 12,5 mit meinem 95er Freewave bis Segelgrösse 5,3. wenn es größer wird nehme ich ne 21er x- Weed. Läuft 👍

    Hi ,

    du meinst wahrscheinlich die x-Twin s in 18,5 .

  • Danke Leute !


    Habe mir bei Totti 2 10er Sidefins (X Quad S) und eine X Weed 22 (danke für die schnelle Lieferung) bestellt und konnte eine 24er X Weed gebraucht bei Daily Dose erstehen. Gestern und heute konnte ich das Set bei Süd und Südwestwind vor Meeschendorf (beim größten Seegrasaufkommen seit Jahrzehnten) wunderbar testen. Eure Einschätzungen haben sich bestätigt und ich hatte jede Menge Spaß in den Wellen, da ich nun endlich das Trifinsetup meines Lorch nutzen konnte.....waren 2 geile Tage ;-)


    Gruß

    Stephan

  • Mit den Tabellen bin ich bei der gewünschten Kombination nicht zurecht gekommen. Ich würde mir wünschen, man könnte die Finnen vor dem Kauf testen - etwa mit Unterstützung von Team-/Promotionfahrern. Im übrigen bin ich frustiert durch das offenbar allgemein geringe Angebot an Multi-Wave-Weed-Finnen auf dem Markt. Das hatte ich mir anders vorgestellt - größer irgendwie.

  • Hallo,


    wie lautet Eure Größenempfehlung für ein x-weed/x-quad-S Trifinsetup für ein 90 -95 Liter Freewaveboard bei 90 kg Fahrergewicht?

    Moin,

    also ich habe in meinem Wave Cult Quad 92 16,5 x Weed und x-quad s 9er drinn.

    Ich wiege 93 kg und bei mir funktioniert diese Kombination sehr gut.

    Wobei ich glaube,dass die Twinserfinnen den größten Einfluss haben.Bei den Sidefinnen wird man die Größenunterschiede mich so merken.

    Bei meinem 82er Wave Cult fahre ich 17,5er x Weed und die reichen auch aus.

    Aloha Gunnar

  • Moin

    ich fahre mit meinem 95er Freewave STB bis 4,7 / 5,0 MUF x-twin s 12,5 side Fins und die x-twin s 18,5 Mittelfinne. Für 5,3 und 5,9 mache ich eine x-weed 21 in die Mitte, wobei beim 5,9er ich eigentlich ne 28er Singelfin fahre...

    Einsatzgebiet 50% Bump & Jump / Starkwind, 30% Ostsee, 20% Nordsee/Mittelmeer...

    Körpergewicht ca. 93 kg...

  • Vielen Dank!


    Verstehe ich Euch richtig, dass die Weed-Setups so gut funktionieren, dass es sich nicht lohnt, die Finnen zu wechseln, sollte man mal in einem Revier ohne Seegras unterwegs sein?

    Moin,

    Ich fahr gar keine anderen Finnen mehr.

    Ich finde die Seegrasfinnen echt top, bleiben immer schön im Board.

    Aloha Gunnar

  • Ich fahr in meinem Tidenrevier auch immer Seegras, bin immer am längsten auf dem Wasser.

    Im Wave ist aber eine normale Finne aber die wird auch noch ausgetauscht^^

    LG Martin

    |..89l Proof pro..|.................58cm breit | 8-6 BFT | 4,0 Hero - 4,7 Session - 5,3 Gator
    ...................|...116l 3S..|.......66cm breit | 7-5 BFT | 5,3 / 6,0 Gator - 7,0 Naish Boxer
    .......................|..132l F2 sx.|.82cm breit |6-4 BFT | 7,8 Naish GP - 9,9 HSM GPS


    Alles auf RDM :love: Meist in Sahlenburg unterwegs.