Boot Düsseldorf 2018

  • Es sieht irgendwie leer aus...

    Tagsüber war es schon voller, aber nicht so wie im letzten Jahr.


    Man hatte immer Zugang zur Wave und der Andrang bei den Schnäppchen war auch geringer,

    hatte den Eindruck, es waren viel weniger Holländer da.


    Alles in einer Halle ist ein gutes Konzept, sehr gelungen.


    Foilen ist das Thema der Boot, Robby hat entsprechende Werbung bei allen Interviews gemacht.

    Die anderen Marken(Starboard, Fanatic) auch, da ist klar, was demnächst in der SURF passieren wird.


    Trotzdem lohnt sich ein Besuch, auch ohne Grosseinkauf, wenn man Robby, Totti und Dunki live sehen und sprechen kann.


    VG Gerhart

  • Es sieht irgendwie leer aus...


    Die Halle war den ganzen Tag rappelvoll!

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Da kann ich Totti Nur zustimmen. In der Zeit, in der ich dort war, war es richtig voll. Aber nicht nur in Halle 8, es war überall voll. Trotzdem immer wieder gut!

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen

  • Fand die Halle 8 auch ganz gut bresucht.

    Liegt jetzt etwas vom Schuss, deshalb nicht mehr so viel Durchlaufpublikum vielleicht, aber die die explizit in die Halle wollen, kommen schon hin.


    Wave war die Fläche größer und mit zweiter Tribühne, deshalb war es gefühlt besser zugänglich als letztes Jahr.

    Es wäre ratsam mal Schilder für Auf- und Abgang anzubringen, dann erübrigen sich die Diskussionen mit dem Security Personal.


    Händler wieder weniger, der Trend setzt sich fort.

    Warum, wieso, weshalb, ich will hier gar keine Diskussion wegen Verramschen, Internetshops, Neupreise wieder lostreten.

    Denke mit ein Grund kann auch steigende Preise für den Messestand sein. Was ich letztes Jahr gehört habe, da muss man für die Woche schon ganz gut was hinblättern und die Standmiete, Personal, Anreise und Unterkunft muss auch erstmal verdient werden, bis man von Plus reden kann.

    Sollte man aber mal bedenken und sich nicht nur wundern warum nicht bei jeder Anfrage on Top noch 50€ mehr Messerabatt drin sind.

    Entsprechend sind manche Stände, die noch da sind, gefühlt kleiner und manche stapeln was nur geht nach oben und in jede Ritze, macht keinen Spaß sich was anzuschauen und wenn man nach etwas fragt, fangen manche an zu suchen in dem Wust, nene.

    Warum manche Stände sich das scheinbar auch noch leisten können mit kaum interessanten Zeug am Stand, nunja, muss Jeder für sich entscheiden, ob sich so ein Messeauftritt lohnt.


    BeachWorld war ja in zwei Teile aufgeteilt, bisschen schade.

    Da gabe es in Halle 12/13(?) den Klamottenteil, einige schöne kleine Labels dabei, die wären besser mit in Halle 8 aufgehoben gewesen von ihren Motiven wie ich finde. Waren letztes Jahr zum ersten mal mit in Halle 1/2. Platzproblem, sicherlich.


    Distributoren/Labels, sehr schön zu sehen, dass wieder deutlich mehr da waren als die letzten Jahre und auch welche die nach Jahren wieder zurückgekommen sind. Tolles Zeichen für den Sport, ich hoffe es gibt von denen ein positives Fazit und in den kommenden Jahren mehr Nachahmer, denn hier ist noch Luft nach oben würde ich sagen.

    Leider hatte ich den persönlichen Eindruck, dass es nach vielen Jahren für die wie ein Klassentreffen mal wieder war und man sich mehr gegenseitig begrüßt und geschnackt hat und Surfer die sich was anschauen und evtl. auch informieren wollten lange da standen und kein Ansprechpartner hatten.

    Dafür sind die kommenden Tage unter der Woche auch noch gut geeignet würde ich sagen, da gibt es nicht den Besucherandrang vom Wochenende.

    Nur meine Sicht, Totti kann da sicher eher was aus der anderen Perspektive zu sagen. Nettes Gespräch wie immer, Totti! ;)

    Da die Messe sich immer weiter weg von Verkaufsmesse zu wandeltn scheint, obwohl sicher noch genug an den Mann gebracht wird, ist es umso wichtiger, dass wieder mehr Hersteller dort Präsenz zeigen. Nur rumheulen wie schlecht es der Branche und allen Beteiligten geht, das reicht nicht!

    Oder geht es vielen Firmen so gut, dass man so Messeauftritte nicht nötig hat, mal rethorisch gefragt?


    Denke man darf gespannt sein, was mit Halle 1&2 passiert und wie lange der Neubau dauert.

    Vorschlag meinerseits wäre, insofern wieder mehr Hersteller kommen werden, Halle 8a & 8b als BeachWorld zu machen, den Klamottenteil aus der anderen Halle dazu, dann wird der Bereich wieder ein richtig schöner Anlaufpunkt auf der Messe!

  • Totti war auch immer schwer beschäftig....

    Hat alles gegeben.

  • Also ich fand auch das der Besuch sich auch sehr gelohnt hat. Meet and Great mit Robby. Bei Dunki hat man immer eher das Gefühl das man nervt und das bei meinem Sohn der ihn anstrahlt. na ja. Robby ist da anders .:):thumbup:Der war wie immer super nett und professionell. Danke dafür.Die Stände waren gut besucht. kann man nicht anders sagen und die große Halle hatte auch mal ein anderes fläir. Die Halle war mir persönlich nur völlig aus der Laufrichtung. Um die Familie wieder bei den Booten einzufangen, waren die Wege sehr lang.

  • Wir fahren doch künftig alle nur noch Starboard oder...?

    Genau, das nennt man Kundenakquise mein Totti...:thumbs:

  • Wir unterhalten uns dann gleich auf dem Starboard-Stand darüber... :-)

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Ich bin nur immer überrascht wo der Keppler die alten Sachen noch auftreibt. Fanatic New Wave von 11/12 original verpackt. Kauft wohl den Rest Container weise :verdaechtig:

  • Ich fand den Northstand sehr klein, dafür das Sie seit langem mal wieder auf der Boot vertreten waren. Nichts im Vergleich zu Tottis STand.

    Und bei Naish war nur Foil-Borads.

  • Was haltet Ihr von dr Verarbeitung der neuen Fanatic Boards. ???

    Da war ein Blast auf dem Stand und ich fand der hatte eien richtige Spritzkante am Übergang von der Kante zum Unterwasserschiff. Schaut Euch das mal an.

  • Neben den grossen Marken war auch wieder SLM da und hat seine DropInns gezeigt.


    Wenn so ein "Nischenhersteller" sich die Boot leisten kann können Messekosten und Standmiete wohl nicht das Argument sein, zumal auch sehr exotische Entwicklungen im motorisierten SUP / Surf Umfeld Stände bezahlen können.


    Aber da North und Fanatic wieder, erstmal etwas kleiner, dabei sind, spüren die anderen vielleicht etwas mehr Druck, demnächst Präsenz zu zeigen?!


    Jedenfalls finde ich das Verhältnis von Aktion Flächen, Ausstellung und Verkaufsfläche sehr gelungen.

    Da die Halle wirklich etwas abseits liegt habe ich den Rest der Messe verpasst, da es immer genug Interessantes gab, um den ganzen Tag in Halle 8 zu bleiben. Nächte Woche ist dann der Rest dran.


    VG Gerhart

  • Das SLM da war, war auch sehrschön. Sehr nettes und informatives Gespräch geführt. Werde seine Bretter wohl mal diese Jahr bei Uwe in Renesse testen.

    Und gleich noch einen SLM Mastfusssystem mitgenommen..

    VG Oliver

  • Hatte mir noch das Duoboard Konzept angesehen und erklären lassen. Bin durch den Artikel im Windsurfingjournal darauf gekommen.

    Ich denke das könnte eine echte Alternative zu ISUP sein. Foil`n, sup`n und windsurfen. Gute Idee. Braucht auch nur 14 PSI.

    Verpackt ist eszwar nicht so klein wie ein ISUP, aber passt locker in den Kombi.

    Coole Idee:46:

  • schade, daß DUS von mir aus einfach über 500km entfernt ist und ich außer der Boot wirklich niemanden dort zu besuchen hätte

    über 1.000km für nen schnack mit Totti oder Robby ist mir dann doch zu weit

    und kaufen will ich eh nix