Ride Engine

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Hi zusammen,


    kann jemand Erfahrungen zu den Ride Engine Trapezen teilen? Beim kiten scheint es ein Riesen Vorteil mit dem Hard Shell zu sein und angeblich rutschen diese trapeze auch nicht oder nur sehr wenig hoch...würde mich über ein paar Erfahrungsberichte von Windsurfern freuen! Danke!

  • so jetzt ein nummer größer ausreichend getestet und alles wirklich top ! rutsch nicht ! verdreh sich nicht...am 13 sept. auch mit 4.0 segel alles i.o.


    im vergleich zu dakine (hatte alle T versionen) . prolimit wave und fussion und das vorletzte von MFC....

  • so jetzt ein nummer größer ausreichend getestet und alles wirklich top ! rutsch nicht ! verdreh sich nicht...am 13 sept. auch mit 4.0 segel alles i.o.


    im vergleich zu dakine (hatte alle T versionen) . prolimit wave und fussion und das vorletzte von MFC....

    ...besser oder schlechter als Dakine?

  • Habe mir das Carbon Modell von Ion für Freeride gekauft (gibt ja noch eine Version für Freestyle) - macht einen sehr durchdachten und ausgereiften Eindruck. Cool, wie steif es ist!

    Interessant finde ich die Option es nur halb öffnen zu können - bin schon gespannt es ausprobieren zu können, Boris