Windsporttracker Android GPS App

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • moin zusammen,


    ich bin ab morgen auch auf Fehmarn zur DM im Speedsurfen, habe Testgeräte und Hüllen dabei ;)


    und pünktlich dazu gibt es wieder ein Update :)


    - ihr könnt jetzt für jede Session eine Notiz schreiben, hierbei könnt ihr auch kreativ sein und alle Zeichen der Tastatur verwenden, also auch Smilies etc.

    - wer sein Handy auf Deutsch eingestellt hat bekommt die App jetzt auch in Deutsch angezeigt ;)

    - es gibt neue Kategorien für die Sessions: Formula, Foil, RS:X und Raceboard


    - zudem wurde die Speedauswertung verbessert. damit gibt es jetzt auch exakte Angaben wenn ihr Daten von einem anderen Gerät importiert welches mit einer hohen (5hz) Frequenz aufzeichnet.

    - die Performance und Stabilität wurde stark verbessert, damit läuft die App auch auf kleinen Geräten flott und flüssig.


    damit sie die nächsten nachgefragten Funktionen eingebaut.


    als nächstes steht dann unter anderem der upload zu gps-speedsurfing an.

    Ich habe die Leute schon im Juni kontaktiert, sein Juli testen sie die App, aber seitdem reagieren sie leider gar nicht mehr auf emails. ich kann daher nicht versprechen das ich diese Funktion einbauen kann.


    Feedback ist wie immer willkommen,


    viel Spaß damit

  • Hallo,


    wollte mal fragen ob Du die Android wear noch auf dem Schirm hast, hab mir eine neue sony swr 50 nochmal zugelegt, da ich mein alte im see versenkt hab.

  • jo das habe ich :)


    ist nur leider etwas aufwendiger das vernünftig hin zu bekommen, aber es kommt, will es ja selber auf meiner Nixon Uhr haben um das Handy zu sparen ;)

  • Noch eine kurze Frage, zeichnet die App auch 5hz auf? Hab's noch nicht rausgefunden.

  • Moin,


    nein, die aktuelle Handy Generation hat nur GPS Chips die mit 1 hz laufen, was aber im großen ausreichend ist.


    Es ist aber geplant das die nächste Generation über empfindlichere Chips verfügen soll. bleibt abzuwarten wann und vom wem sie als erstes verbaut werden.


    Aber in der Regel sind die Chips schon sehr sehr gut. Zudem haben sie den Vorteil das sie neben GPS meistens auch noch Glonass und immer häufiger auch Gallileo und Beidou unterstützen.


    5hz ist in meinen Augen eher eine Zwischenlösung, um exakte S Turns in Wellen auf zu zeichnen, bräuchte man 10hz und einen zusätzlich offline Daten für cm Genauigkeit.

    10 Hz Geräte gibt es, und die Offline Daten sind für Deutschland und Europa zum Teil gegen Gebühr erhältlich.

  • Es gab ein Update, warum?

    Es waren diesmal leider nur kleinere Fehlerkorrekturen.


    - Anzeige von 5hz Daten( Map Graphen), läuft jetzt auch schnell auf nicht High End Geräten

    - die Jibes werden jetzt auch für 5hz Daten korrekt ermittelt


    sowie ein paar technische Bugfixes die bei einigen Users Probleme gemacht hatten.


    ich arbeite aber bereits schon an den nächsten größeren Features ;)

  • sehr gut, danke, hab mir grad mal die externen GPS geräte mit 10 und 100 Hz angesehen, da gibt es ja schon Geräte mit Bluetooth und Datenlogger. Ich hab auf dem Handy eine Bluetooth GPS App, die die externen GPS Daten weiterleitet an diverese Apps, meinst Du es geht mit deiner App auch?

  • musst mir mal sagen welche app das ist, dann könnte ich mir das ansehen.

    würde aber erst etwas später kommen da ich andere Features derzeit für wichtiger halte.


    denke aber das 5hz mit der erreichen Genauigkeit mehr als ausreichend ist.

    10hz bzw. 100hz wäre zwar für Welle interessant, aber bleibt die Frage ob die auch genau sind.

    bei 100hz kannst ja z.b. einfach mal während des surfens den Arm schnell nach vorne Bewegen und schon hast nen neuen Top Speed schneller als Gunnar ;)