Sonntag 19.03.2017 Grevelinger Meer

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Ne Überlegung wert, aber bekomme das dieses WE wohl leider nicht mehr hin. Wind sieht ja sehr gut aus.


    Aber gerne mal bei nächster Gelegenheit. Kenne die Seite nämlich gar nicht, bin sonst immer bei der Surfschule Brouwersdam. Der CP sieht nett aus. Geht man direkt über den CP rein? Oder fährt man morgens raus und steht auch direkt am Wasser? Wie ist der Spot?


    BTW.. Ist der CP nicht noch geschlossen?!?

  • Ich Bin ab 10 Uhr in Herkingen 😊


    Wind ist auf jeden Fall jetzt unterwegs schon sehr reichlich 💨

    Stell bloß keine Fotos von blauem Himmel und sieben Windstärken hier ein, das wäre kaum auszuhalten...<X

  • Der eine mit Segeln mit 3 vorm Komma der andere mit 6,3 ... wart ihr an verschiedenen Tagen da?!? ;)

  • Hallo Zusammen,


    sorry für die späte Rückmeldung.


    Also Sonntag war richtig gut, 4.5 Segel war angesagt;-)


    DiNiNe der CP ist schon offen, es gibt ein Toilettenhaus was natürlich auch schon offen hatte. Duschen kostet 0,50 Cent. Sehr Sauber

    Die Surfer stehen immer auf der Surferwiese man muss also sein Material nur kurz über den Damm schleppen und ist schon am Spot, der Wagen kann dann schön stehen bleiben.


    Es ist ein sehr sehr grosses Stehrevier vorhanden und es bildet sich eine kleine Welle am übergang zur Schifffahrtsrinne ca. 1m. Kleine Sprünge sind also drin.


    Ich würde mich freuen wenn sich nächstes WE jemand anschliesst.

    Bin wieder richtuing Herkingen unterwegs.


    Schreibt mir ne PN und wir können uns kurzschliessen.


    ps Die Sonne hat mich ab ca. 12:30 angelacht am Sonntag;-)

  • Hi,

    vermutlich bist du mit Freestyle oder Wavematerial unterwegs gewesen.

    Die Speedfahrer haben im glatten Wasser 5,6 und 6,3 verwendet.

    Tatsächlich war 5,6 auch für mich mit ca. 80 kg eher klein.


    Somit haben wir ein gutes Beispiel für den unterschiedlichen Einsatzbereich von Speed/Slalom und Freeride/Wavematerial!


    Gruß,

    Carsten


    PS: "Big Ed" war mit 7,0 sehr gut unterwegs -:)

  • Hallo, ja genau war mit meinem Wave Material unterwegs.


    War nen Super tag zum rumhüpfen ;-)))


    Nen 5 wäre auch gegangen aber das kleine Material hat sehr viel Spass gemacht.


    ps war mit einem 88 Liter Stubby am Start;-)


    Ja hinten bei Niewid Tonge wenn mann ins tiefere kommt, hat man schon eine kleine Welle daher die kleinen Sachen.


    LG

  • @DiNiNe

    nö, aber hinter der kleinen Steinmauer waren ca 5cm "Wellen", ein 117KG Holländer ist sogar ein 7.1er Racesegel gefahren


    schade, das man hier keine Videos hochladen kann :(



    170319 NL Herkingen Hafen 48k.jpg


    170319 NL Herkingen Windsurfen 22k.jpg


    170319 NL Herkingen Windsurfen Thorsten 19k.jpg


    170319 NL Herkingen Windsurfen Thorsten 23k.jpg

  • Coole Bilder ... bei nächster Gelegenheit auf jeden Fall auf dem Plan.


    Jetzt ist am WE gutes Wetter und ein bisschen Wind angesagt und ich "muss" auf die WDR Hausbootparty ...😢