Locosys GW-60 Final-Firmware (Alpha-Racing ARFW_V1.2A0314B)

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Heute wurde eine neue FINAL Firmware für die Locosys GW-60 auf GPS-Speedsurfing veröffentlicht:


    Die einzelnen Dateien habe ich (soweit möglich) mal hier unten mit angehängt. Es gibt auch eine neue Version vom Download-Utility (die vorherige Version muss erst deinstalliert werden!).


    Leider kann ich aufgrund der Dateigröße nicht alle Dateien als Direktdownload hier einfügen, dort wo es nicht möglich ist verweisen die Links auf die Urprungsdownloadquelle. Die Dateien(Quelle) stammen zum einen direkt von der Herstellerseite LOCOSYS [EXTERNER-LINK] oder von der Google-Drive Downloadseite von GPS-Speedsurfing Google-DRIVE [EXTERNER-LINK] und wurden von mir zur Übersicht lediglich zusammengetragen und einzeln aufgeführt. Vielleicht hat ja ein Admin die Möglichkeit für diesen Thread die Downloadlimitierung zu ändern so das alle dateien hier direkt einzeln verfügbar gemacht werden können.


    GW-60 FW V1.2A0314B - Firmware-ZIP

    GW-60 FW V1.2A0314B - Release Notes

    GW-60 FW Installationssoftware

    GW-60 Alpha Racing Notes V1.3


    (siehe Anhänge)


    GW-60 Utility Installer [EXTERNER-LINK]

    GW-60 USB-Treiber und QUICK-Start Guide [EXTERNER-LINK]

  • Ist das mit einem Mac zu erledigen?

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • was kann die neue Firmware im Vergleich zum Vorgänger?

    In der PDF-Datei sind die Bedienung und Funktionen relativ übersichtlich dargestellt. Mit welcher Firmware vergleichst du - mit der letzten BETA oder der ersten OFFIZIELLEN? Allgemein kann ich sagen das es hetzt die Möglichkeit gibt die Uhrzeitanzeige zu wechseln zwischen 12h/24h und man den Sleep-Modus zu deaktivieren, d.h. das die Uhr quasi auch als 'Armbanduhr' genutzt werden kann.

    Das Software-Utility wurde überarbeitet, so dass die neuen Optionen und Einstellungen jetzt in dem Utility ausgelesen und auch exportiert werden können. Die Funktionen der Möglichen Anzeigen sind jetzt etwas zu 'umfangreich' um das schnell zu beschreiben, dazu bitte einmal in die PDF's einlesen GW-60 ALPHA-RACING-NOTES.pdf


    Ist das mit einem Mac zu erledigen?


    Das Programm für die Firmware-Updates ist leider nur ein Windows Programm, die USB-Treiber gibt es auch nur für Windows. Es ist lediglich möglich bei der GW-60 die USB-Funktion umzustellen auf 'Mass Storage Class (MSC) mode' umzustellen so das die Uhr wie ein USB-Stick auszulesen ist - es können dann aber nur die LOG-Files runtergeladen werden.

  • Also habe ich keine Möglichkeit, mit einem Mac ein Firmwareupdate zu fahren?

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Also habe ich keine Möglichkeit, mit einem Mac ein Firmwareupdate zu fahren?

    Die USB-Treiber und Software gibt es nur für Windows.


    Vielleicht kannst du ja mal mit LUKE von Locosys nochmal Kontakt aufnehmen ob für Mac auch noch was geplant ist. Alternativ wäre es ja vielleicht möglich wenn man die Firmware über den USB-MSC Modus auf die Uhr packen könnte und sich die Firmware dann 'selbst' aktualisiert...


    Man merkt deutlich daß das Produkt noch sehr an die Benutzervorstellungen angepasst werden muss...


    Du kennst doch bestimmt jemanden der dir deine Uhr mal fix aktualisieren kann, oder? ;)


    (ansonsten Ostern... :P)

  • Also habe ich keine Möglichkeit, mit einem Mac ein Firmwareupdate zu fahren?

    du kannst mittels https://www.virtualbox.org/ eine Virtuelle Windows installation verwenden,

    eine Anleitung gibt es hier:

    https://www.cnet.com/how-to/in…ually-with-free-software/


    da ist auch ein Link für Windows Testversionen welche für diesen Zweck ausreichen.


    einzig die USB Ports müssen and die Virtuelle Maschine durchgereicht werden.


  • Das Programm für die Firmware-Updates ist leider nur ein Windows Programm, die USB-Treiber gibt es auch nur für Windows. Es ist lediglich möglich bei der GW-60 die USB-Funktion umzustellen auf 'Mass Storage Class (MSC) mode' umzustellen so das die Uhr wie ein USB-Stick auszulesen ist - es können dann aber nur die LOG-Files runtergeladen werden.

    moinsen, ich habe mir jetzt auch die Uhr gekauft.


    Die neue Software und Einstellung habe ich mit dem Windowsprogrammen auf meinem Mac mit Parrallels aktualisiert. Jetzt würde ich gerne die Logfiles mit meinem Mac runterladen. Nur finde ich die "Einstellungen USB-Funktion umzustellen auf 'Mass Storage Class (MSC) mode' umzustellen" nicht im dem Programm. Könnt Ihr mir sagen, wo ich das genau Einstellen kann, evtl. ein Screenshot anhängen...


    Desweiteren, gibt es auch eine Deutsche Bedienungsanleitung für die Uhr...!?!


    Gruß


    Mozart