Board hat weiche Stelle (Pizzateller groß) ! Was kann ich dagegen machen ?

  • Tach zusammen,


    habe zwichen den vorderen und hinteren Fußschlaufen eine weiche Stelle entdeckt :-( !



    1.) Was kann ich dagegen tun ? Kann man das reparieren ?

    2.) Was für Konsequenzen beim Fahren ?


    Gruß Danny

  • Natürlich kann man das reparieren. Da gibt es , wie immer, mehrere Varianten.

    Die Frage ist erst mal, willst du es machen lassen, oder selber machen?

    Wie alt ist das Board? Was bist du bereit zu investieren?

    Eine Pizza Teller große Stelle ist schon ganz schön groß. Hauptsache keine Familien Pizza:erschrecken:

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen

  • Ja genau das ist es !

    Es ist / war ein super Board, welches ich eigentlich nachtrauere...


    JP Freeride 129 FWS (FullWoodSandwich) !


    Pflege meine Surfausrüstung sehr !

    Was könnte passieren, wenn ich damit weiterfahre ?!


    Gruß Danny

  • Das Problem hier ist folgendes, unter dem Footpad sieht man nicht genau, was schon defekt ist. Das Ganze hat aber auch Vorteile. Eine Reparatur lässt sich sehr gut unter dem Pad verbergen. Beim Alter des Boards lohnt sich eine Reparatur nur, wenn du es selber machst oder bereit bist über er den Wert des Boards zu investieren. Wenn nach dem Ablösen des Pads nichts gebrochen ist, kann man z.B. mit Ponalleim unterspritzen. Man weiß aber nie genau was los ist. Aufmachen ist aufwendiger, aber sicherer.

    Oder weiter fahren, bis nix mehr geht.

    Kaktus

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen

  • Moin,

    Bei meinem RRD war es auch zwischen den Schlaufen weich.

    Ich habe es auch mit Ponal Pur repariert,also bei mir hat es echt gut geklappt.

    Hält seit über einem Jahr,ist nicht aufwendig und relativ günstig.

    Ich habe die Bohrlöcher zusätzlich mit Harz und Filler dicht gemacht und dann komplett mit einer Footpadplatte beklebt.

    Viel Glück bei der Reparatur.

    Aloha Gunnar

  • Da ich ja überlappend den Pad habe, könnte ich doch (bevor ich die Pads entferne) durch die Pads bohren und dann einfüllen....

    Zum Versiegeln hab ich Epoxyd-Harz hab ich da (aus RC Rennboot-Hobby); wenn alles trocken ist !

    Abstand alle 4 cm im Lochsieb Muster und 3-5 mm tief (+ Paddicke) müsste doch passen, richtig ?!


    Gruß Danny

  • Der PUR – Leim schäumt nach dem Einspritzen leicht auf und wird somit aus den Löchern heraustreten. (So sollte oder muss es sein) Dann wäre das Pad verklebt und wäre nicht mehr zu säubern.


    Also, vorher das Pad mit einem Teppichmesser oder einem dünnen Stahldraht vom Board trennen und hochklappen.

    Bohre tiefer. Kann auch 20mm sein.


    Ferndiagnosen sind immer sehr schwierig.

  • Oh, dass lässt sich schon ordentlich eindrücken!

    Aber, der PUR-Leim kostet 10 Euro und wäre damit eine günstige und schnelle Reparatur. Spritze es ordentlich ein.

    Sollte es nicht klappen, muss das Board aufgeschnitten und neu aufgebaut werden und der Verlust wäre 10 Euro.

  • Das Pad muss runter. Alles andere ist Quatsch.

    Dann die Nummer mit dem Unterspritzen. Dann eine Lage 160g Glas und gut iss!!

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen

  • Ist schon eine große Stelle!

    bei kleineren Stellen nehme ich Beli-Zell (Modellbau kleber)der quillt auf und Klebt wie Sau.

    Trockenzeit von Beli-Zell 10 min.

  • Das Pad muss runter. Alles andere ist Quatsch.

    Wurde unter Nr.11 schon geschrieben.

    Schon klar. Ich habe das nur geschrieben, weil die Idee aufkam, durch das Pad zu bohren.

    Das halte ich für Quatsch.

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen

  • Ich würde auf jedenfall unter das Pad schauen wie es da aussieht.

    Wenn das Laminat keinen Bruch oder Risse hat kannst Du die einfache Variante mit unterspritzen machen. Wichtig ist durch das ganze Sandwich zu bohren, damit der Hohlraum zwischen Styrokern und Sandwich gut gefüllt wird.

  • Eine andere Frage mal !

    Wenn ich das Board (mit dem Hinweis natürlich) verkaufen würde; was könnte man ansetzen / verlangen ?

    Bevor ich selbst mich dran probiere; würd ich es evtl. jemanden anderen machen lassen ....


    Was meint ihr ?


    Gruß Danny