SUP Yoga - Top oder Flop?

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Hallo liebe Leute,


    ich habe letztens eine tolle Reportage über Yoga auf SUP Boards gesehen und bin total fasziniert. Was haltet ihr allgemein davon? Kann einer schon von ersten Erfahrungen berichten oder kenn jemanden, der es ausprobiert hat?
    Ich würde mich total über ein paar Rückmeldungen von euch freuen, egal ob positiv oder negativ ;)


    Liebe Grüße,
    euer Andy




    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    Check out: http://supboardkaufen.de/

  • Bei uns , Brasilien/ Ostsee, kann man SuP-Yoga machen. Da kommt auch 'ne Instructorin, die nebenbei kundig ist, und das anleitet.


    Ehrlich gesagt, für mich ist das nix. Ich brauche Welle, möglichst aus NW, und Action.

    So, dass man ein 4.7er fahren kann.

    Oder Speed.

    Yoga is zu langsam!


    SuP ist was für Flautentage und Romantik bei Sonnenaufgang, oder bissi Restwelle anpaddeln, wenn Wellenreiter nicht groß genug sind.