"Anfängerausrüstung" - Windsurfbord

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • wenn du kein Uraltzeug haben möchtest, wird das mit 400€ fast nicht möglich sein, da das Anfängermaterial (gerade bei Boards) SEHR wertbeständig ist.
    Wichtig ist dabei, das du das Ganze möglichst mit Unterstützung von jemandem kaufen solltest, der sich etwas auskennt, denn es gibt, auch bei ebay, zu viele Leute, die alten Kram zu extrem überteuerten Preisen unwissenden gerne verkaufen wollen. Genügend abschreckende Beispiele findest du zusmamengetragen in einem gesonderten Tread hier im Forum.


  • Schau dich mal nach Hifly Boards um. Modelle: Mambo, Magnum, Motion, Primo
    Das sind ideale Anfängerboards. Werden zwar seit 2007/2008 nicht mehr hergestellt sind aber nach wie vor bei vielen Surfschulen im Einsatz.
    Das wäre auch die wahrscheinlich einzige Möglichkeit, dass Du in deinem Budget bleibst.

  • Moin,


    da wir ja Anfänger sind, wollten wir nicht gleich zu viel Investieren. Sollte so 400€ nicht überschreiten. Bekleidung brauchen wir ja auch noch. ;)


    MfG René


    für 400€ bekommst du nur alten Schrott! mit Bekleidung solltest du mindestens 1000€ oder mehr ausgeben
    Brett 400€ ,Mast 150€ ,Segel 150€, Gabel 100€, Verlängerung und Base 60€ ,Neopren 100€ pro Person .

  • Warum nicht erstmal in Surfverein gehen und was leihen.


    Dann mit anderen Surfbuddies kurzschliessen und schon bekommste einen Überblick wohin die Reise gehen soll.


    Im Winter 2017 kaufen ;-)

    LG Martin

    |..89l Proof pro..|.................58cm breit | 8-6 BFT | 4,0 Hero - 4,7 Session - 5,3 Gator
    ...................|...116l 3S..|.......66cm breit | 7-5 BFT | 5,3 / 6,0 Gator - 7,0 Naish Boxer
    .......................|..132l F2 sx.|.82cm breit |6-4 BFT | 7,8 Naish GP - 9,9 HSM GPS


    Alles auf RDM :love: Meist in Sahlenburg unterwegs.

  • Tachchen,
    je nach Homespot, Fahrkönnen usw. kann ich es sehr gut nachvollziehen, dass man sein eigenes Material haben möchte.
    Allerdings würde ich auch die ersten Schritte auch auf Leihmaterial gehen.


    @ iroc82: wie ist denn dein Fahrkönnen / Gewicht / Homespot usw.?


    Tschüss

  • Rüdi  
    das kann man so nicht sagen


    die Frage ist wie oft du surfst, denn wenn du z.B am Meer wohnst wirst du sehr schnell besseres material wollen. Richtige Anfängersegel wie.zb die vom Vdws würde ich mir dann erstgarnicht kaufen
    lg


    Das war eine grobe Einschätzung!

  • Aloha.
    Könnte ggf. Nen Starboard Carve 162 aus 07 von meiner besseren Hälfte anbieten. Ggf. Mit Finne, mastbase und Boardbag.
    Das haut preislich sicher auch hin, allerdings müsste ich das Board an der Nase auf hübschen. Wenns in Frage kommt am besten mal nen Blick drauf werfen...Board wohnt zwischen BHV und CUX.


    Gesendet von meinem KIW-L21 mit Tapatalk

  • Danke für die zahlreichen antworten.


    Eine neue Ausrüstung kommt für uns aus finaziellen Gründen nicht in Frage. Die frage nach Spots ist berechtigt. Haben aber 3-4 spots in Aussicht und nur an 2en davon eine Möglichkeit zum Leihen.


    Körpergewichte liegen zwischen 65 und 85 kg.


    MfG René

  • [quote='Hauste','http://surf-forum.com/forum/thread/?postID=190867#post190867']Hallo Rene schau mal hier:


    https://www.ebay-kleinanzeigen…fsegel/572885084-230-3098


    Surfboards für ganz kleines Geld. Ist zwar sehr alt, aber für den Anfang absolut in Ordnung.


    Davon würde Ich abraten !!!!!
    Schließe mich Rüdi an 1000€ Budget sollten sein für eigenes Material.
    Sonst erst mal Mieten dann kannst du auch vielleicht verschiedene Sachen probieren.


    Mfg

  • Zu der obigen Kleinanzeige würde ich auch zumindest nicht zuraten....
    Das sind schon gaaaanz alte Sachen. Da könnte es schon Kompatibilitätsprobleme zu neuerem Zeug geben.


    Ich würde def. nicht weiter als das Jahr 2000 zurück gehen.
    Auch die Sachen sind dann schon recht alt.... Der Trend zu breiteren Boards kam erst so 2005 auf. Alles vorher ist noch recht schmal.
    Je schmaler, desto kippeliger...


    Für nen 1.000,-er ne komplette Ausrüstung, gerade im Aufsteigerbereich zu bekommen, ist keine ganz einfache Angelegenheit.
    Unmöglich ist es aber nicht.
    Die Üblichen Preise für ein Board (145 - 165l) liegen ja leider nicht gerade niedrig. Unter 400,- geht eigentlich nix.


    Wenn, dann würde ich nach JP Funster, Starboard GO oder RRD 360 suchen...vielleicht gibt es den einen oder anderen Schnapper in Quoka.de oder Ebay-Kleinenzeigen.


    Wenn es was länger Spaßbringendes sein soll, dann Starboard Carve, Tabou Rocket/Bullit/Guru, RRD Firemove 140, Fanatic Gecko 146....oder oder oder....


    Alle oben Genannten gehen aber meistens nicht für ne schmale Mark über den "Ladentresen"...


    Nen Segel, auch ein Schnapper, wird um die 100,- kosten, nen Mast nochmal min 50,- + Gabelbaum min 35,- + Verlängerung 20,- + Base 10,- + Finne 40,-
    (das sind echt schon die billigen-Billigpreise mit dementsprechend gut genutztem Equipment)


    Mega knapp kalkuliert kommt das alles auf 655,-. Da ist aber auch noch kein Versand dabei...


    Also mit 400,- tutti-completti könnte es doch seehr eng werden...

  • Nicht älter wie 5 Jahre, keine Reparaturen, keine Camber.
    Unter 7qm nur RDM Masten, möglichst alles CC.
    Mastfuß neu, Tampen lang und auf eine ordentliche Finne achten.


    Mit den Vorausetzungen sollte schon was gehen auch unter 1000 Euronen ;-)

    LG Martin

    |..89l Proof pro..|.................58cm breit | 8-6 BFT | 4,0 Hero - 4,7 Session - 5,3 Gator
    ...................|...116l 3S..|.......66cm breit | 7-5 BFT | 5,3 / 6,0 Gator - 7,0 Naish Boxer
    .......................|..132l F2 sx.|.82cm breit |6-4 BFT | 7,8 Naish GP - 9,9 HSM GPS


    Alles auf RDM :love: Meist in Sahlenburg unterwegs.

  • 200 € bist du noch zu retten.
    Neuer Anzug bei Lidle gibt es zum Sommer jedes Jahr für unter 50 € und Trapetz gebraucht kostet auch unter 50 €.

    LG Martin

    |..89l Proof pro..|.................58cm breit | 8-6 BFT | 4,0 Hero - 4,7 Session - 5,3 Gator
    ...................|...116l 3S..|.......66cm breit | 7-5 BFT | 5,3 / 6,0 Gator - 7,0 Naish Boxer
    .......................|..132l F2 sx.|.82cm breit |6-4 BFT | 7,8 Naish GP - 9,9 HSM GPS


    Alles auf RDM :love: Meist in Sahlenburg unterwegs.