Lorch doch nicht vom Markt?

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • hallo
    beim Surftest in Südafrika werden auch Freeride/Freeraceboards 115-120L getestet und siehe da im Video ist auch ein neues Lorch Board zu sehen.
    https://vimeo.com/189898988
    so ungefähr bei 0:23
    Auf der Lorch homepage gibt es nichts neues.



    Und für die Patrik Fans ein F Race 120 ist auch dabei.......


    dirk

  • Küchler Lorch oder Lorch Custom-Works?

  • Küchler Lorch oder Lorch Custom-Works?


    Sieht doch genau aus wie ein Lorch Custom aus dem Thema von vor ein paar Tagen.


    Vielleicht ein Vergleichsbrett für Serie gegen Custom?


    VG
    Gerhart

  • Genau, da erfährt man immer was Sache ist...


    :D

  • Also, ich habe mal das testteam gefragt, der stephan gölnitz hat mir geantwortet.
    Die lorchboards kommen von cobra thailand, also serienboards, sie haben beim test einen breeze 120,glider 115 und einen offroad 95.
    Ob das nun neue shapes oder bloß ein neues design ist weiß ich nicht, es scheint da aber weiter zu gehen.
    Wenn der offroad dieses textreme design bekommt kann es nur gut sein...:D


    Dirk

  • Der Offroad ist eine geile Kiste aber Textrem verkratzt doch nur im Sand bzw. am Meer.

    LG Martin

    |..89l Proof pro..|.................58cm breit | 9-6 BFT | 4,2 XO - 4,7 Session - 5,3 / 6,0 Gator
    ...................|...116l 3S..|.......66cm breit | 7-5 BFT | 5,3 / 6,0 Gator - 7,0 Naish Boxer
    .......................|..132l F2 sx.|.82cm breit |6-4 BFT | 7,8 Naish GP - 9,9 HSM GPS

  • Der Offroad ist eine geile Kiste aber Textrem verkratzt doch nur im Sand bzw. am Meer.



    Nö, meiner hat häufig im Fehmarn Strandsand gelegen...da ist nix verkratzt. Kann ich Dich beruhigen.


    Optisch finde ich die 2017er Lochs schon mal gigantisch....mir gefällt das besser, als die ständig wechselnden bunten Designs. Sehr edel.....Daumen hoch.


    Grüße
    Stephan

  • .....Optisch finde ich die 2017er Lochs schon mal gigantisch....mir gefällt das besser, als die ständig wechselnden bunten Designs. Sehr edel.....Daumen hoch.


    Grüße
    Stephan


    Moin Stephan,


    da muss ich dir völlig Recht geben, denn ich finde die neuen Lorchs optisch wirklich auch topp. Wenn die Platinum Optik dann tatsächlich bei den Serienboards eingesetzt wird, hat Lorch tatsächlich einen Treffer gelandet, fein, fein.....


    Gruß, Jürgen

  • Da wird sich jeder Lorch Platinum Board Besitzer freuen, wenn die billige Serie jetzt wie sein teures Custom Board aussieht.


    Finde diese neue Optik zwar auch gut, aber Marketing technisch ist das schon sehr fragwürdig.


    VG
    Gerhart

  • ich dachte platiunum is MiG...:bonk:...(achso optik)


    ach so wo findet man die 2017 lorch line im netz...


    Und wie viel MIG ist die überhaupt?


    Erstmal abwarten, was, wann und wie abgeliefert wird... :bonk:

  • Da wird sich jeder Lorch Platinum Board Besitzer freuen, wenn die billige Serie jetzt wie sein teures Custom Board aussieht.


    Finde diese neue Optik zwar auch gut, aber Marketing technisch ist das schon sehr fragwürdig.


    VG
    Gerhart


    Naja, erstens sehen die nicht genauso aus, da gibts schon Unterschiede und zweitens gehts wohl einem Platinumkunden weniger um die Optik, als um die Bauweise, Materialien und der Individualität im Shape......würde ich meinen :-)


    Gruß
    Stephan

  • Macht es einen Unterschied, ob in Thailand oder Deutschland die letzte Carbonschicht draufgemacht wird?


    Echt ? Ist Dein Platinum so produziert worden ? :D Oder woher rührt Dein Wissen ? ;)


    Meiner wurde komplett bei Günter am Bodensee (zusammen)gebaut. Hat knapp 3 Monate gedauert und ich habe immer wieder in Telefonaten und per Foto die Zwischenstände mitgeteilt bekommen. Auch die Powerbox in Carbon wurde von Günter selbst gefertigt.


    Schönen Sonntag
    Stephan