Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Kann jemand dieses Problem lösen?


    Zitat

    danke für den schnellen Versand der GPS-Uhr GW-60,leider ist ein Probelm aufgeteten. Beim laden der neuen Firmeware ARFW V1.2A0314B-bin ist die Uhr in einem Modos gegangen wo ich nicht mehr machen kann. Die Uhr läst sich nicht mehr einschalten. Es tut sich nichts mehr.

    Was können wir tun???

    Folgende Info habe ich bei GPS-Speedsurfing gefunden:


    Problems with updating firmware ?


    We have reveived some feedback from both Windows & Mac users who have experienced some troubles with upgrading the firmware. During the initial stage of the update the Wach occasanily? freezes, the back-light stays on and the watch doesn't seem to respond anymore. Based on the info we have this situation occurs on Mac running with virtual-machines (Virtualbox of VMWare) and some Windows machines. We recommend not to perform the upgrade of the firmware on virtual machines. For Windows machines, make sure that it run so 'clean' as possible, so remove/disable any other software components related to serial communications (like software for Suunto, TomTom, etc etc). When this situations occurs the best is to let the battery run down, this can take several hours (up to 10-12 hours), after this the Watch is working normal again, and the firmware procedure must be initiated again.


    Also einfach warten bis die Batterie komplett leer ist und dann wieder von vorne.

  • Offenbar ist sie ja aus und geht nicht mehr an. Naja, vielleicht ist ja auch nur das Display derzeit tot und die Uhr noch an.

    Also morgen next try für ihn...

  • Hi ,


    ich habe bei meiner GW-60 mit dieser Firmware "GW60ARUtil_Installer0310B.msi" ein update durchgeführt, dadurch hatte ich auch viel mehr Menue Punkte als vorher. Man mus dazu aber die alte Software runter schmeissen. Können gerne auch telefonieren 0173 2762922


    Gruss

    Jan Falko

  • Hi Jan,


    ist nicht meine Uhr, sondern von einem Kunden. Ich habe nicht mal eine eigene, weil ich bisher nicht genug nachbekommen und eh auch einen Mac habe.

    Ich kann das also ich nicht reproduzieren.


    Grüße


    Totti

  • Kann jemand dieses Problem lösen?


    Zitat

    danke für den schnellen Versand der GPS-Uhr GW-60,leider ist ein Probelm aufgeteten. Beim laden der neuen Firmeware ARFW V1.2A0314B-bin ist die Uhr in einem Modos gegangen wo ich nicht mehr machen kann. Die Uhr läst sich nicht mehr einschalten. Es tut sich nichts mehr.

    Was können wir tun???


    Ich hatte heute morgen auch das Problem das sich die GW-60 nicht einschalten ließ obwohl sie seit Wochen problemlos funktionierte und zuletzt eigentlich nur ausgeschaltet 'in der Ecke' lag - also kein Zusammenhang mit einem Firmware Update!


    Folgendes hat bei mir geholfen:


    Ich habe die GW-60 über das Datenkabel an ein USB-Ladegerät angeschlossen, die Uhr ging an und hat auch geladen. Ein kurzer 'Impuls' hat gereicht, dann liess sich die Uhr wie gewohnt bedienen (ein- und ausschalten usw.)

  • ich bin begeistert, wenn ich mir das so anhöre, da bleibe ich lieber bei meinem GT31

  • Mein Laptop erkennt die GW-60 Uhr nicht.


    Open COM port error!

    Check if the GPS device is in GWLink mode..

    Check if the proper com port is selected...

    Unplug and plug the GPS USB cable again...

  • Hab noch nen GT11 und es funktioniert^^

  • ich hätte noch ein GT 31 incl. Speicherkarte & Bag abzugeben ;) ... das hat zumindest keine Alphasoftware, die wahrscheinlich noch Jahre benötigt, bis sie VIELLEICHT IRGENDWANN mal funktioniert ... dann gibt es bestimmt schon 3 Nachfolgemodelle :P


    wenn ich das hier so lese ... unglaublich, wie bescheiden das Teil von der SW her ist ... und immer wieder andere Probleme ... von Kompatibilität mal ganz zu schweigen

    welcher Kunde macht so etwas eigentlich freiwillig mit ?


    das die Akkulaufzeit noch nicht einmal für einen ganzen Surftag reicht, ist lächerlich und macht es für viele völlig uninteressant

  • Macht mal nicht die Probleme an euren PCs zu einem Problem des Locosys Geräts.

    Hunderte anderer Benutzer haben keine Probleme. ;)

    Genauso kann man auch argumentieren, dass es Windoof immer noch nicht schafft, die Port-Zuordnungen zu vereinfachen.