Muss die Tuttle Finbox/Finnenkasten repariert oder gar ersetzt werden?

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Hallo Zusammen


    Beim einpassen meiner Finne in meinem iSonic 134 ist mir ein Riss im Finnenkasten aufgefallen (siehe Foto). Ich weiss nicht ob der Schaden von mir kommt oder ob er schon da war (Testboard).
    Finbox.jpg


    Ich habe das Gefühl, dass der abgelöste Teil sehr dünn ist. Könnte das nur ein kleiner Teil der Box sein der sich gelöst hat? Wie dickwandig ist denn so eine Finbox?
    Kann man anhand der Bilder sagen ob es ein grösserer Schaden ist? Kann bzw. muss man da etwas reparieren oder muss sogar eine neue Box her??


    Vielen Dank und Gruss
    Christian

  • Hat das Board eine Tuttle-Box oder eine Deep-Tuttle-Box?
    Ist die Schadstelle vorne oder hinten in der Box?


    Meine Vermutung:
    Da war eine Normal-Tuttle-Finne in eine Deep-Tuttle-Box und es hat einen heftigen Bodenkontakt gegeben. Die Finne ist etwas nach hinten gehebelt worden und hat mit der vorderen Oberkante des Tuttle-Fußes die Oberfläche der Tuttle-Box beschädigt. Der Schaden sieht auf dem Bild schlimmer aus als er wirklich ist, der schwarze Spalt ist nur der Schattenwurf der sich hochwölbenden obersten Laminatschicht. Etwas weiter rechts unten sieht man auch das darunter liegende weiße Laminat der Box, die schwarze Oberschicht in der Box ist nur eine Gewebestärke dick, ist also nur Optik.


    Das Laminat der Box ist normal 2-3 mm dick, außerdem wird die Box im Board nochmal von einer Laminatschicht umschlossen.


    Reparatur: loses Teil einfach mal rausbrechen und schauen, wie dick es ist. Ich denke, es ist nur 2-3 Zehntel dick. Beschädigte Oberfläche mit Sekundenkleber neu versiegeln (und dabei :eek: nicht :eek: die Finne reinstecken!!) und fertig.


    mfg


    Dr. Spin Out

  • Es ist eine Deep-Tuttle-Box und die Stelle ist vorne, könnte also schon was dran sein an der Tuttle-Finne in der DT-Box - danke für diese Idee.
    Hier noch eine Detailansicht, da sieht man es evtl besser:
    Ausschnitt.jpg


    Wie könnte ich prüfen ob der Kasten noch dicht ist oder nicht? Muss ich das Teilchen entfernen?

  • Ein bischen Spühli Schaum schlagen,das board in die Sonne legen,und etwas dünnen Schaum über den Riss streichen.Wenn es dicht ist,sollten sich dort keine neuen Bläschen bilden.
    Kannst du mit einer Nadel messen,wie tief das ist ?
    Vielleicht könnte man es etwas auf schleifen,also eine kleine Vertiefung einschleifen,diese dann mit Epoxy und etwas Glasmattenschnipsel auffüllen ?

    :)


    Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann.


    Volker Pispers



    :47:

    The post was edited 2 times, last by sittinggun ().