Surffestival Fehmarn

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

  • Is doch Latte ! :D
    Fehmarn ist doch an den langen Wochenenden sowieso voll.....und der Stau vor Burg kommt daher, weil 75% der deutschen Autofahrer zu dämlich sind, sich in einen Kreisverkehr einzufädeln :D:D:D


    Ich bleib auf meinem Campingplatz und surfe rüber zum Festival....scheint ja wohl genug Wind zu kommen :)


  • Ich bleib auf meinem Campingplatz und surfe rüber zum Festival....scheint ja wohl genug Wind zu kommen :)


    Was für Quellen hast Du denn? Aktuell ist doch nur für Sonntag etwas angesagt... ich fahre ja auch mal rüber vielleicht sehen wir uns ;)


    Grüße
    teenie

  • Was für Quellen hast Du denn? Aktuell ist doch nur für Sonntag etwas angesagt... ich fahre ja auch mal rüber vielleicht sehen wir uns ;)


    Grüße
    teenie


    nach windfinder aktuell FR/SA/So über 15 kts.
    sagt aber leider noch nicht viel aus.

  • Was für Quellen hast Du denn? Aktuell ist doch nur für Sonntag etwas angesagt... ich fahre ja auch mal rüber vielleicht sehen wir uns ;)


    Grüße
    teenie


    Hatte bei Windfinder geschaut. Fahre schon Mittwoch gegen 12:00 hoch...da sollte genug Wind sein.....Sa und Sonntag offensichtlich auch.....´mal abwarten, wie es sich "dazwischen" entwickelt. :-)

  • Hatte bei Windfinder geschaut. Fahre schon Mittwoch gegen 12:00 hoch...da sollte genug Wind sein.....Sa und Sonntag offensichtlich auch.....´mal abwarten, wie es sich "dazwischen" entwickelt. :-)


    bin ab Samstag mit von der Party! :)

  • Moin,


    wie sind eure Rückmeldungen? Ich habe mich ja primär auf den SUP Sektor konzentriert und nur die beiden (Marketing) Wavewaffen von Starboard und Fanatic angeguckt.
    Mein Sohn war von den Farben des Reactors völlig begeistert...
    Die novenove Boards haben mir von der Outline sehr gut gefallen, die Optik incl. der Farbauswahl geht gar nicht. Ebenso bei Partik. Wohl dem der sowas leiden mag, der bekommt bestimmt gute Boards :tongue:


    Im SUP Bereich gabs fast ausschliesslich nur ISUPs. Da fällt es mir echt schwer, nen Unterschied zwischen dne Marken festzustellen.
    Ausnahme Naish, das Mana GT ist wirklich superschön und sehr sehr leicht.
    Dann gabs einen für mich neuen Hersteller sunova. Sehr sehr schöne Boards mit niedlicher Mastfusschiene, aber leider auch entsprechend teuer. Eines der Ausstellungsboard wollte er am Freitag nicht schon abgeben...


    Grüße
    teenie