C-Fins aus München

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Hola, hatte heute eine super schöne Zeit hier in Marbella beim surfen. Bin bei knapp 18kn mit 8.0 sunray und dem 131 Futura und der c-fin 4.1 in 42 cm geheizt. Sie hat gehalten. Die haarrisse sind wohl nicht so schlimm. Top speed waren 28kn. Keine Ahnung ob das gut war. Ich Packs eh nicht schneller. Manchmal denke ich dass die 42er etwas klein für den Futura ist. Was meint ihr? Fährt den noch jemanden? Ich habe z. Zu. 75kg.

    ähnlicher Wind, auch ein 85er Brett, aber 40 kn gefahren ;-)

    klick mich


    Edwin fährt aber auch regelmäßig mit 8.6 oder 9.6 an/über 40 kn .. also ... gib Gas, an den Finnen kann es nicht liegen :D

  • Hola, hatte heute eine super schöne Zeit hier in Marbella beim surfen. Bin bei knapp 18kn mit 8.0 sunray und dem 131 Futura und der c-fin 4.1 in 42 cm geheizt. Sie hat gehalten. Die haarrisse sind wohl nicht so schlimm. Top speed waren 28kn. Keine Ahnung ob das gut war. Ich Packs eh nicht schneller. Manchmal denke ich dass die 42er etwas klein für den Futura ist. Was meint ihr? Fährt den noch jemanden? Ich habe z. Zu. 75kg.

    ähnlicher Wind, auch ein 85er Brett, aber 40 kn gefahren ;-)

    klick mich


    Edwin fährt aber auch regelmäßig mit 8.6 oder 9.6 an/über 40 kn .. also ... gib Gas, an den Finnen kann es nicht liegen :D

    Hi, brutal. Nun ich kann eben nicht die Bedingungen einschätzen. Ich bin gestern auf dem Mittelmeer bei Poniente gesurft. Da kommen dann schon mal größere Wellen rein. Wenn die spitzer werden muss ich mit dem 131er schon etwas aufpassen. Hatte leider noch nie die Möglichkeit mal wirklich bei flach Wasser zu fahren. Würde aber gerne mal eine 44er 4.1 fahren um zu sehen wie groß der Unterschied im Angleiten und lift liegt.

  • Fährt der Edwin im Pril?


    Da ist er aber 7qm gefahren und das auf 81 cm breite^^

    LG Martin

    |..89l Proof pro..|.................58cm breit | 8-6 BFT | 4,0 Hero - 4,7 Session - 5,3 Gator
    ................|...116l 3S..|..........66cm breit | 7-5 BFT | 5,3 / 6,0 Gator
    .......................|..132l F2 sx.|.82cm breit |6-4 BFT | 7,8 Naish GP - 9,9 HSM GPS


    Alles auf RDM :love: Meist in Sahlenburg unterwegs.

  • ich fahre mit meinem 134er Futura und 8.6er Segel eine 44er Z-SLM IN Minus Minus

    sehr weich und sehr viel Lift.

    Mit dem 7.8er fahre ich eine 42er Drake RR Downwind die ist schon eher hart und hat wenig

    Lift.

    Mit dem 114er Futura und 7.8er fahre ich wenn ich gut Druck im Segel habe

    eine 34er C-Fins 4.1

    Ich würde sagen das die 42er für dein 8.0er sehr gut passt.

    Wenn du oft im Kabbel unterwegs bist könntest du mal eine weichere Finne testen.

    Der Unterschied zwischen meiner 42er und der 44er Z ist gigantisch.

    Der Futura gleitet mit der 44er einiges besser an und läuft bei Kabbel viel weicher,

    Ist aber im Topspeed schwieriger zu Kontrollieren .

  • ....traurig - Starkwindgrenze bei 22kn.

    Solltest mal an deinen Frühgleiteigenschaften arbeiten.

    Tschüss

    Wie meinst du das reggi ?

    LG Martin

    |..89l Proof pro..|.................58cm breit | 8-6 BFT | 4,0 Hero - 4,7 Session - 5,3 Gator
    ................|...116l 3S..|..........66cm breit | 7-5 BFT | 5,3 / 6,0 Gator
    .......................|..132l F2 sx.|.82cm breit |6-4 BFT | 7,8 Naish GP - 9,9 HSM GPS


    Alles auf RDM :love: Meist in Sahlenburg unterwegs.

  • ob die 4.2 weicher ist kann ich dir nicht sagen, aber wenn es nicht ganz so extrem

    weich sein soll wie meine Z-SLM würde ich dir eine Z-SL in Minus empfehlen .

    Zu der 4.2 können dir sicher andere Foren Mitglieder was sagen.

    Ich finde die C-Fins sind im Topspeed einfacher zu Kontrollieren als die Z-Fins.

  • Edwin fuhr 37,08 Knoten Topspeed mit Formula 2010 von Patrik.Segel Vapor Gaastra 8,6m². 10,5m² fuhr er mit der 40er Rake 30°. B+F Speedfinnen ließ er von Ron van den

    Berg verändern,was mich sehr geärgert hat. Wolfgang

    Hi, ich kenne mich mit deinen Finnen überhaupt nicht aus. Was ist denn zb vergleichbar mit einer 42er C 4.1? Oder eher 44xm c.?

  • Wolfgangs Finnen sind unvergleichlich

    Das kann ja sein, aber man muss ja mal einen Anhaltspunkt haben.

  • Schau doch mal beim Preis, da ist Wolfgang noch recht günstig mit 150,-€ pro Finne incl. Beratung und Handmade und die Teile funktionieren.


    Die anderen Finnen funktionieren auch aber sind meiner Meinung nach eher was für ambitionierte Racer und kosten so ab 300,- €


    Wobei die Finnen von Wolfgang bestimmt auch nicht langsam sind.


    Da viele Racer gerne mal was neues ausprobieren, gibt es da unterschiedliche Meinungen. Die hatten aber irgendwann bestimmt auch mal nee Lessacher unter dem Brett ;-)

    LG Martin

    |..89l Proof pro..|.................58cm breit | 8-6 BFT | 4,0 Hero - 4,7 Session - 5,3 Gator
    ................|...116l 3S..|..........66cm breit | 7-5 BFT | 5,3 / 6,0 Gator
    .......................|..132l F2 sx.|.82cm breit |6-4 BFT | 7,8 Naish GP - 9,9 HSM GPS


    Alles auf RDM :love: Meist in Sahlenburg unterwegs.

  • Das unvergleichlich war nicht negativ gemeint!

    Wolfgang macht halt andere Finnen.


    Ich finde 300€ für eine Handgemachte Finne einen angemessenen Preis.

    Günstiger kannst du die fahr Eigenschaften vom Brett nicht beeinflussen als mit

    Einer guten Finne.

  • Da meine Finnen mehrmals Deutsche Speedrekorde gefahren sind ist es für mich so,

    nur hart ist schnell. Das halte ich bei all meinen Finnen so. Weichere Finnen gleiten wegen

    des früheren Lift früher an, sind aber im oberen Bereich riskanter. Für mich ist Sicherheit

    Nr. 1. Weicher kentert früher auf,also für mich kein Thema. In etwa gleichbleibende Härte,

    man weiß wo man dran ist,ich pfeife auf verschiedene Härten. Warum testet man immer nur Grasfinnen und nicht mal Slalomfinnen um mal neutrale Ergebnisse zu bekommen.

    Wolfgang

  • Hier geht es um C-Fins und nichts anderes, ich bitte das zu respektieren!

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Die Telefonnummer auf der Homepage von Richard scheint nicht mehr aktuell zu sein.

    Antwort per Email gab es auch nicht...

    Hat jemand eine aktuelle Rufnummer?

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.