Neue Patrik Range!

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Hmmm... Ich befürchte leider auch eher, das die günstigen Boards nen Hunni unter der ursprgl. Serie liegen und die hochwertigen deutlich angehoben werden... Bwl-mäßig verstehen kann ich das ja, aber es sinkt doch auch die Stückzahl der Serie... Es werden ja nicht auf einmal doppelt so viele Leutz Patrik Boards kaufen... Das führt dann doch wieder dazu dass sie schneller wieder teurer werden, was ja gerade keine Begeisterung bei der Kundschaft auslöst.


    Toll wäre die günstige neue Bauweise wirklich günstig anzubieten und die alte gute Bauweise so zu lassen. Dann wäre die Marke mein neuer Held :-)

    Aber ob das für die Bilanz von Patrick dann so gut ist, ist ne andere Frage...

  • Selbst wenn die aktuelle Boardlinie preislich angepasst würde, wären die noch meilenweit von den Preisen der Mitbewerber entfernt in ähnlichen Bauweisen (ich beziehe mich ausdrücklich nicht auf die Qualität).

    Seitens der Produzenten werden die Preise nicht mehr niedriger, zumindest bei Cobra ist stark das Gegenteil der Fall. Was man so hört wäre die Produktion der bunten Linie streckenweise gar teurer als die der vorhandenen Boards. Es bleibt also abzuwarten, was passiert. Die Preise sind noch nicht kalkuliert und produziert ist bisher auch nichts.

    Unabhängig davon, wurde aber auch schon angeschnitten: Es macht wirklich für viele Surfer ein Carbon/Kevlar Board keinen rechten Sinn und es geht wirklich nicht immer nur um das Gewicht. Wenn man denen aber auch eine preiswertere Alternative anbieten könnte, wäre das ein klarer Fortschritt. Auch hier gilt: Jedes verkaufte Board bei Marke X ist möglicherweise ein Board weniger bei Y oder aber man bekommt wiederum andere Menschen wieder aufs Board.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
     810081.png, mit C253.
     595812.png, mit R107.
     896532.png, mit E28.

  • Aloha totti.


    Ich sag mal so, wenn die aktuelle Boardlinie "maßvoll" im Preis nach oben ginge (ich spreche von Max 300,-) und die günstige Boardlinie dafür 600,- unter der aktuellen liegen würde wäre das für den Konsumenten sicherlich ein guter Deal, da er einen Patrik-Shape günstiger als vorher bekommen kann.

    Für die Performance Süchtigen wäre der angehobenen Preis auch zahlbar, da er ja sich im Wiederverkauf auch ausdrücken würde. Dann würden sicher auch die von Dir angesprochenen Ziele erreicht.


    Bleibt zu hoffen dass es zumindest so kommt, wenn schon nicht meine Wunschvorstellung eintrifft...

  • Sollte die günstige Variante in dem Produktionspreis aber über oder gleich der aktuellen sein, würde es doch Sinn machen sie würden bei der aktuellen Factory mit produziert.

    Vom Arbeitsgang ist es ja Wurst ob ich Carbon-Kevlar laminiere order z.B. S-Glas.


    Beim nachbearbeiten ist ein Glassandwich sogar deutlich einfacher. :-)

  • Neuproduktionen werden halt neu verhandelt, das hat nichts damit zu tun, welches Material bisher verwendet wurde und jetzt werden soll. ;)

    Ich kann dir aber sagen, die alte Boardlinie wird natürlich keine 300€ teurer. Solche Preissteigerungen gab es noch nie bei pd. :)

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
     810081.png, mit C253.
     595812.png, mit R107.
     896532.png, mit E28.

  • Ich finde die PD Preise als durchaus akzeptabel so wie sie sind, und wenn ich mich im Umfeld umsehe geht es offenbar vielen so. Eine "etwas billigere" linie macht mMn wennig sinn weil

    # logistisch hoher aufwand

    # "2 Klassen Gesellschaft"

    # nicht notwendig, weil wer einen PD shape etwas preiswerter haben will findet genug faire deals am gebrauchtmarkt - damit hat er das "top produkt" und der verkäufer holt sich was neues, das muss ja bei PD auch weitergehen, also win/win/win

  • Tachchen,

    es ist doch die Politik (fast) aller Hersteller, dass jede (noch so kleine) Nische besetzt werden muss. Einfach um den Kunden nicht zur Konkurrenz schicken lassen zu müssen.

    Ob es für die Gesamtsicht sinnvoll ist (kleine Stückzahlen pro Board usw.), ist eine andere Frage.

    Tschüss

  • Die Stückzahlen je Board erhöhen sich dadurch, sie verringern sich nicht.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
     810081.png, mit C253.
     595812.png, mit R107.
     896532.png, mit E28.

  • Totti-Amun

    Stimmt. Es werden ja die gleichen Formen in der gleichen Fabrik genutzt und nur was anderes drauf laminiert und dann anders angemalt... Wenn die günstige Baureihe gut läuft könnte sie sogar die teure Bauweise mitfinanzieren über die Stückzahl... Doof wäre aber, wenn dann die teure Linie in gleichem Maße an Stückzahlen verliert wie die günstige zulegt... Dann war die Idee betriebswirtschaftlich eher nicht so dolle, da ja sicher beim günstigen Board auch weniger Gewinn drin ist...


    Ich bin auf jeden Fall gespannt wie es wird...

  • Ich wiederhole mich ungern, aber nicht so viel rein interpretieren. Karin und Patrik werden wohl rechnen können und sind beide erfahren genug. Und sind Windsurfer, was man nicht von allen Strategen in dieser Branche sagen kann... ;)

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
     810081.png, mit C253.
     595812.png, mit R107.
     896532.png, mit E28.

  • Eigentlich müssten die Boards ja wieder günstiger werden, da Sie ja auf Dollar Basis bezahlt werden und der Euro gerade wieder anzieht..:)

  • Wieso denn auf Dollarbasis? :rolleyes:

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
     810081.png, mit C253.
     595812.png, mit R107.
     896532.png, mit E28.

  • Nicht ? Bezahlt man in Thailand in Euro ?oder rechnet Cobra auf Eurobasis ab.. Liege ich da gedanklich falsch

  • Bei Chinaware vielleicht. Keine Ahnung in dem Zusammenhang, wo Cobra die Rohstoffe bezieht. Abgerechnet wir seit Jahren in €.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
     810081.png, mit C253.
     595812.png, mit R107.
     896532.png, mit E28.