Neue Patrik Range!

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums

  • In diesem Forum wird das nicht stehen, wie diese Boards produziert werden. Es sei denn Patrik schreibt es selbst.

    Es ist aktuell einfach nötig, dass das Thema nicht öffentlich vertieft wird...


    Danke fürs Verständnis.


    Grüße


    Totti

  • das ist mir selbstverständlich klar - ich wollte nur meine Bewunderung zum Ausdruck bringen.

  • Danke Dir Don Limpio. Da ich damals die Slalomboards mit Kern gebaut habe und diesen nach dem Formenbau für die Hohlboards mit einem Hohlboard

    als Dankeschön zurück bekam,hab ich in Strand Horst um 6 Uhr am Morgen im Wasser gestanden und auf die Bretter geschlagen.

    Mit Kern, viele Wellen durch die Vibration,in etwa 20 nach außen laufende immer kleiner werdende Wellen.Beim Hohlboard ein Schlag, eine oder zwei

    Wellen,das war es dann. Das hat die Hohlboards wohl durch die schwingungsfreiere Steifigkeit schneller gemacht.Nicht leichter aber steifer,also schneller.

    Habe eins der Hohlboards heute in Stücke gesägt, als langsamer Abschied von dem für mich wohl schönsten Sport.Jetzt weiß ich wenigstens wie die

    von innen gebaut waren. Wolfgang

  • Der Produktionsort an sich ist ja kein Geheimnis und schon mehrfach erwähnt worden. Derer gibt es sogar 2. ;)

  • Watt gibs da zu kucken?

    Brett?

    Segelgrösse?

    Finne?


    Gib mal nen paar Daten 😀

  • war kein Wind... aber ich wollts trotzdem schonmal probieren. Unerwartet ging dann doch sogar was bei einigen Luftzügen. Anpumpen war lustig. Von keine Chance, weil null Widerstand im Segel, bis locker anpumpen ist nur ein verdammt geringfügiger Windzuwachs nötig. Und pumpen ist super effizient. Mich interessiert eigentlich mehr das angepowerte fahren. Nicht so sehr die unterste Gleitschwelle. Hab auch leider nicht gemessen, wo die genau liegt bei mir. Wird nachgeholt... ;)