Spot-Wiki Holland

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Moin,
    es gibt zahllose Tips, wo man in Holland gut surfen kann. Leider sucht man sich einen Wolf, da die Tipps natürlich über genauso zahllose Threads verteilt sind. Vielleicht ist es eine Idee und einen Versuch wert, die Spots mal in einer Art Wiki zusammenzufassen. Das kann dann jeder mit seinen Erfahrungen und Tipps ergänzen …


    Am sinnvollsten ist es, wenn man dann jeweils alle Spots kopiert, seine Ergänzungen nach gleichem Muster einfügt und dann alles zusammen wieder einfügt, damit der letzte Post dann immer der vollständige Guide ist. Verständlich ausgedrückt ?!?


    Ich fang mal ganz motiviert an … und zwar der Übersicht halber in einem separaten Posting. Mal sehen, wer sich anschließt.


    LG
    Dirk

  • SPOT WIKI HOLLAND


    Veluwemeer


    Spot: Strand Horst
    Beste Windrichtungen: SW-NO
    Navi: Palmbosweg 20, 3853 LB Ermelo, Niederlande
    Beschreibung: DAS Stehrevier in Holland, große Parkplätze direkt am Wasser, Surfschule, Sanitär/Dusche sowie Telstar-Surfshop und McDonalds in fußläufiger Nähe.
    Besonderheiten: Parkgebühr bis 6m 5 Euro, über 6m 10 Euro als Tageskarte. Schranke öffnet automatisch, vor Ausfahrt an der Surfschule ein Ausfahrticket ziehen (EC-Karte). Seegrasfinnen empfohlen.
    Camping/Womo: Camperpark Strand Horst, Buitenbrinkweg 82, 3853 LZ Ermelo, Niederlande, Telefon:+31 341 563 193 oder auch Camperplaats De Zwaan, Nunspeet
    0031 341 258 242


    Spot: Polsmaten
    Beste Windrichtungen: SW-NW
    Navi: Hoge Bijsselse-Pad, Nunspeet, Niederlande
    Beschreibung: Alternative zu Strand Horst, jedoch deutlich kleiner. Vor dem Campingplatz am Häuschen rechts und dann bis zum Parkplatz. Ca. 50m bis zur großzügigen Wiese.
    Besonderheiten: Parkgebühr 5 Euro, Seegrasfinnen empfohlen.
    Camping/Womo: Camperpark Strand Horst, Buitenbrinkweg 82, 3853 LZ Ermelo, Niederlande, Telefon:+31 341 563 193 oder auch Camperplaats De Zwaan, Nunspeet
    0031 341 258 242


    Spot: Biddinghuizen
    Beste Windrichtungen: SW-NW
    Navi: Bijsselseweg 19, 8256 RE Biddinghuizen, Niederlande
    Beschreibung: Ausweichspot bei Ostwind. Zugang bei Uli’s Surfschule, beschrankter Parkplatz mit max Durchfahrtshöhe 1,9m. WoMos können aber an der Straße stehen. Seegrasfinnen empfohlen.
    Camping/Womo: Camperpark Strand Horst, Buitenbrinkweg 82, 3853 LZ Ermelo, Niederlande, Telefon:+31 341 563 193 oder auch Camperplaats De Zwaan, Nunspeet
    0031 341 258 242



    Veerse Meer / Kamperland


    Spot: Schotsmann
    Beste Windrichtungen: S-W-N
    Navi: Campensweg 1, 4493 MN Kamperland, Niederlande
    Beschreibung: Sehr schöner Spot mit Parkmöglichkeit direkt am Wasser vor dem Camping de Schotsmann. Ausreichend tief, kaum Probleme mit Seegras, durch den Campingplatz gute Infrastruktur mit Sanitär und Dusche, viel durch Belgier frequentiert
    Camping/Womo: Camping de Schotsmann oder Camperpark Zeeland

  • Wenn doch nur endlich mal jemand das (oder die) Wiki nutzen würde, ich würde es begrüßen: www.surf-wiki.com
    Wir können uns gerne mal zusammen überlegen, wie man das hier besser einbinden kann...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Zitat

    Bei Stehreviere wäre evtl. noch eine ca. Längenangabe der Finnen angebracht.


    Sinnvoll, aber nicht immer ganz einfach, da z.B. am Veluwemeer über die Saison Finnenlängen von 45 bis 25 angebracht sind ;-) Daher nur der Hinweis auf Seegrasfinnen. Aber kann man machen.


    Zitat

    Wenn doch nur endlich mal jemand das (oder die) Wiki nutzen würde, ich würde es begrüßen: www.surf-wiki.com
    Wir können uns gerne mal zusammen überlegen, wie man das hier besser einbinden kann...


    Vlt verschiebt man es dahin und wenn ich rausgefunden habem, wie man im Wiki Änderungen vornimmt, mache ich das gerne auch da :)

  • Veluwemeer


    Spot: Strand Horst
    Beste Windrichtungen: SW-NO
    Navi: Palmbosweg 20, 3853 LB Ermelo, Niederlande
    Beschreibung: DAS Stehrevier in Holland, große Parkplätze direkt am Wasser, Surfschule, Sanitär/Dusche sowie Telstar-Surfshop und McDonalds in fußläufiger Nähe.
    Besonderheiten: Parkgebühr bis 6m 5 Euro, über 6m 10 Euro als Tageskarte. Schranke öffnet automatisch, vor Ausfahrt an der Surfschule ein Ausfahrticket ziehen (EC-Karte). Wechselnde Wasserstände durch Sommer- und Winterpegel. Seegrasfinnen empfohlen. Im Herbst/Winter/Frühjahr Finnen am besten nicht über 32er.
    Camping/Womo: Camperpark Strand Horst, Buitenbrinkweg 82, 3853 LZ Ermelo, Niederlande, Telefon:+31 341 563 193 oder auch Camperplaats De Zwaan, Nunspeet
    0031 341 258 242


    Spot: Polsmaten
    Beste Windrichtungen: SW-NW
    Navi: Hoge Bijsselse-Pad, Nunspeet, Niederlande
    Beschreibung: Alternative zu Strand Horst, jedoch deutlich kleiner. Vor dem Campingplatz am Häuschen rechts und dann bis zum Parkplatz. Ca. 50m bis zur großzügigen Wiese.
    Besonderheiten: Parkgebühr 5 Euro, Seegrasfinnen empfohlen. Wechselnde Wasserstände durch Sommer- und Winterpegel, aber etwas tiefer als Strand Horst. Seegrasfinnen empfohlen. Im Herbst/Winter/Frühjahr Finnen am besten nicht über 32er.
    Camping/Womo: Camperpark Strand Horst, Buitenbrinkweg 82, 3853 LZ Ermelo, Niederlande, Telefon:+31 341 563 193 oder auch Camperplaats De Zwaan, Nunspeet
    0031 341 258 242


    Spot: Biddinghuizen
    Beste Windrichtungen: SW-NW
    Navi: Bijsselseweg 19, 8256 RE Biddinghuizen, Niederlande
    Beschreibung: Ausweichspot bei Ostwind. Zugang bei Uli’s Surfschule, beschrankter Parkplatz mit max Durchfahrtshöhe 1,9m. WoMos können aber an der Straße stehen. Seegrasfinnen empfohlen. Wechselnde Wasserstände durch Sommer- und Winterpegel, aber etwas tiefer als Strand Horst. Seegrasfinnen empfohlen. Im Herbst/Winter/Frühjahr Finnen am besten nicht über 32er.
    Camping/Womo: Camperpark Strand Horst, Buitenbrinkweg 82, 3853 LZ Ermelo, Niederlande, Telefon:+31 341 563 193 oder auch Camperplaats De Zwaan, Nunspeet
    0031 341 258 242



    Veerse Meer / Kamperland


    Spot: Schotsmann
    Beste Windrichtungen: S-W-N
    Navi: Campensweg 1, 4493 MN Kamperland, Niederlande
    Beschreibung: Sehr schöner Spot mit Parkmöglichkeit direkt am Wasser vor dem Camping de Schotsmann. Ausreichend tief, kaum Probleme mit Seegras, alle Finnenlängen möglich, durch den Campingplatz gute Infrastruktur mit Sanitär und Dusche, viel durch Belgier frequentiert
    Camping/Womo: Camping de Schotsmann oder Camperpark Zeeland

  • Man muss sich da gesondert anmelden. Ich schaue mir das nachher an, wir hatten mal wegen ein paar Spamern die Anmeldeprozedur verändert...
    Das ist die Original-Software von Wikipedia.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Veluwemeer


    Spot: Strand Horst
    Beste Windrichtungen: SW-NO
    Navi: Palmbosweg 20, 3853 LB Ermelo, Niederlande
    Beschreibung: DAS Stehrevier in Holland, große Parkplätze direkt am Wasser, Surfschule, Sanitär/Dusche sowie Telstar-Surfshop und McDonalds in fußläufiger Nähe.
    Besonderheiten: Parkgebühr bis 6m 5 Euro, über 6m 10 Euro als Tageskarte. Schranke öffnet automatisch, vor Ausfahrt an der Surfschule ein Ausfahrticket ziehen (EC-Karte). Wechselnde Wasserstände durch Sommer- und Winterpegel. Seegrasfinnen empfohlen. Im Herbst/Winter/Frühjahr Finnen am besten nicht über 32er.
    Camping/Womo: Camperpark Strand Horst, Buitenbrinkweg 82, 3853 LZ Ermelo, Niederlande, Telefon:+31 341 563 193 oder auch Camperplaats De Zwaan, Nunspeet
    0031 341 258 242


    Spot: Polsmaten
    Beste Windrichtungen: SW-NW
    Navi: Hoge Bijsselse-Pad, Nunspeet, Niederlande
    Beschreibung: Alternative zu Strand Horst, jedoch deutlich kleiner. Vor dem Campingplatz am Häuschen rechts und dann bis zum Parkplatz. Ca. 50m bis zur großzügigen Wiese.
    Besonderheiten: Parkgebühr 5 Euro, Seegrasfinnen empfohlen. Wechselnde Wasserstände durch Sommer- und Winterpegel, aber etwas tiefer als Strand Horst. Seegrasfinnen empfohlen. Im Herbst/Winter/Frühjahr Finnen am besten nicht über 32er.
    Camping/Womo: Camperpark Strand Horst, Buitenbrinkweg 82, 3853 LZ Ermelo, Niederlande, Telefon:+31 341 563 193 oder auch Camperplaats De Zwaan, Nunspeet
    0031 341 258 242


    Spot: Biddinghuizen
    Beste Windrichtungen: SW-NW
    Navi: Bijsselseweg 19, 8256 RE Biddinghuizen, Niederlande
    Beschreibung: Ausweichspot bei Ostwind. Zugang bei Uli’s Surfschule, beschrankter Parkplatz mit max Durchfahrtshöhe 1,9m. WoMos können aber an der Straße stehen. Seegrasfinnen empfohlen. Wechselnde Wasserstände durch Sommer- und Winterpegel, aber etwas tiefer als Strand Horst. Seegrasfinnen empfohlen. Im Herbst/Winter/Frühjahr Finnen am besten nicht über 32er.
    Camping/Womo: Camperpark Strand Horst, Buitenbrinkweg 82, 3853 LZ Ermelo, Niederlande, Telefon:+31 341 563 193 oder auch Camperplaats De Zwaan, Nunspeet
    0031 341 258 242



    Veerse Meer / Kamperland


    Spot: Schotsmann
    Beste Windrichtungen: S-W-N
    Navi: Campensweg 1, 4493 MN Kamperland, Niederlande
    Beschreibung: Sehr schöner Spot mit Parkmöglichkeit direkt am Wasser vor dem Camping de Schotsmann. Ausreichend tief, kaum Probleme mit Seegras, alle Finnenlängen möglich, durch den Campingplatz gute Infrastruktur mit Sanitär und Dusche, viel durch Belgier frequentiert
    Camping/Womo: Camping de Schotsmann oder Camperpark Zeeland



    Ijsselmeer


    Spot: Makkum
    Beste Windrichtungen: SW-NW
    Navi: De Holle Poarte, 8754 Makkum, Niederlande
    Beschreibung: Am Rande des Ferienparks De Holle Poarte reihen sich einige Sandbuchten
    aneinander. Sehr schöner Strand, das Wasser ist bis in einige hundert Meter Entfernung vom Ufer stehtief. Allerdings durch drei Sandbänke zu Beginn recht flach, also entweder kurze Finnen oder über die Bänke schieben. Gute Infrastruktur durch Campingplatz, Strandpromenade mit Geschäften. Am Nordende des Strandes liegt eine Surfschule mit Verleihstation. Parken am Yachthafen, teilweise Höhenbeschränkung.
    Camping/Womo: De Holle Poarte, sehr schöner familienfreundlicher Campingplatz mit grandiosen Sanitären Einrichtungen und vielen Surfern.


    Spot: Stavoren
    Navi: Suderstrand 44, 8715 HP Stavoren, Niederlande
    Beste Windrichtungen: SSO bis NNW
    Beschreibung (aus Spotguide): Stavoren ist ein bevorzugter Spot am Ijsselmeer, wenn man etwas Welle sucht. Starker Wind aus SW, W oder NW sorgen für nette Wellen. Über einer Sandbank lassen sich sogar kleine Wellen backside abreiten. Das Wasser ist nicht so flach wie vor den weiter nördlich gelegenen Spots Hindeloopen, Workum und Makkum - vor abgebrochenen Finnen und Schleuderstürzen ist man also sicher, solange man nicht in die Nähe des Badestrandes surft. Der Spot bietet eine perfekte Infrastruktur. Restaurant, Toilettenhäuschen und warme Duschen findet man direkt vor Ort. Der Parkplatz ist kostenfrei, hat keine Höhenbeschränkung und aufgeriggt werden kann direkt auf einer Wiese. Einzig der vorgeschriebene Einstieg am Surfstrand über eine rutschige Holzrampe ist nicht sehr gut gelöst.
    Camping/Womo: Camping Sudermeer, Middelweg 3, 8715 ET Stavoren

  • Schaut mal bitte, ob ihr euch vorläufig über diesen Link registrieren könnt:


    http://www.surf-wiki.com/index.php?title=Spezial:Anmelden&type=signup

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Schaut mal bitte, ob ihr euch vorläufig über diesen Link registrieren könnt:


    http://www.surf-wiki.com/index.php?title=Spezial:Anmelden&type=signup



    Fehler bei der Anmeldung
    Der Benutzername „c-bra“ ist nicht vorhanden. Bitte überprüfe die Schreibweise.

    Manche Menschen haben einen Stock im Arsch, und andere einen ganzen Grenzpfosten! c miss_paran0ia

  • Bei mir kommt direkt beim Aufruf der Seite folgende Meldung:


    wikifehler.jpg


    bei mir auch, aber dann bin ich rects oben auf "Anmelden" und bekamm die in #12 zitierte antwort

    Manche Menschen haben einen Stock im Arsch, und andere einen ganzen Grenzpfosten! c miss_paran0ia

  • Ok, ich suche nachher den Fehler. Mist...

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • das gibt's bei mir …


    Du bist nicht berechtigt, ein Benutzerkonto zu erstellen. Grund:
    Diese Aktion ist auf Benutzer beschränkt, die der Gruppe „Administratoren“ angehören.

  • Veluwemeer


    Spot: Strand Horst
    Beste Windrichtungen: SW-NO
    Navi: Palmbosweg 20, 3853 LB Ermelo, Niederlande
    Beschreibung: DAS Stehrevier in Holland, große Parkplätze direkt am Wasser, Surfschule, Sanitär/Dusche sowie Telstar-Surfshop und McDonalds in fußläufiger Nähe.
    Besonderheiten: Parkgebühr bis 6m 5 Euro, über 6m 10 Euro als Tageskarte. Schranke öffnet automatisch, vor Ausfahrt an der Surfschule ein Ausfahrticket ziehen (EC-Karte). Seegrasfinnen empfohlen.
    Camping/Womo: Camperpark Strand Horst, Buitenbrinkweg 82, 3853 LZ Ermelo, Niederlande, Telefon:+31 341 563 193 oder auch Camperplaats De Zwaan, Nunspeet
    0031 341 258 242


    Spot: Polsmaten
    Beste Windrichtungen: SW-NW
    Navi: Hoge Bijsselse-Pad, Nunspeet, Niederlande
    Beschreibung: Alternative zu Strand Horst, jedoch deutlich kleiner. Vor dem Campingplatz am Häuschen rechts und dann bis zum Parkplatz. Ca. 50m bis zur großzügigen Wiese.
    Besonderheiten: Parkgebühr 5 Euro, Seegrasfinnen empfohlen.
    Camping/Womo: Camperpark Strand Horst, Buitenbrinkweg 82, 3853 LZ Ermelo, Niederlande, Telefon:+31 341 563 193 oder auch Camperplaats De Zwaan, Nunspeet
    0031 341 258 242


    Spot: Biddinghuizen
    Beste Windrichtungen: SW-NW
    Navi: Bijsselseweg 19, 8256 RE Biddinghuizen, Niederlande
    Beschreibung: Ausweichspot bei Ostwind. Zugang bei Uli’s Surfschule, beschrankter Parkplatz mit max Durchfahrtshöhe 1,9m. WoMos können aber an der Straße stehen. Seegrasfinnen empfohlen.
    Camping/Womo: Camperpark Strand Horst, Buitenbrinkweg 82, 3853 LZ Ermelo, Niederlande, Telefon:+31 341 563 193 oder auch Camperplaats De Zwaan, Nunspeet
    0031 341 258 242



    Veerse Meer / Kamperland


    Spot: Schotsmann
    Beste Windrichtungen: S-W-N
    Navi: Campensweg 1, 4493 MN Kamperland, Niederlande
    Beschreibung: Sehr schöner Spot mit Parkmöglichkeit direkt am Wasser vor dem Camping de Schotsmann. Ausreichend tief, kaum Probleme mit Seegras, durch den Campingplatz gute Infrastruktur mit Sanitär und Dusche, viel durch Belgier frequentiert
    Camping/Womo: Camping de Schotsmann oder Camperpark Zeeland



    Ijsselmeer


    Spot: Makkum
    Beste Windrichtungen: SW-NW
    Navi: De Holle Poarte, 8754 Makkum, Niederlande
    Beschreibung: Am Rande des Ferienparks De Holle Poarte reihen sich einige Sandbuchten
    aneinander. Sehr schöner Strand, das Wasser ist bis in einige hundert Meter Entfernung vom Ufer stehtief. Allerdings durch drei Sandbänke zu Beginn recht flach, also entweder kurze Finnen oder über die Bänke schieben. Gute Infrastruktur durch Campingplatz, Strandpromenade mit Geschäften. Am Nordende des Strandes liegt eine Surfschule mit Verleihstation. Parken am Yachthafen, teilweise Höhenbeschränkung.
    Camping/Womo: De Holle Poarte, sehr schöner familienfreundlicher Campingplatz mit grandiosen sanitären Einrichtungen und vielen Surfern.


    Spot: Stavoren
    Navi: Suderstrand 44, 8715 HP Stavoren, Niederlande
    Beste Windrichtungen: SSO bis NNW
    Beschreibung (aus Spotguide): Stavoren ist ein bevorzugter Spot am Ijsselmeer, wenn man etwas Welle sucht. Starker Wind aus SW, W oder NW sorgen für nette Wellen. Über einer Sandbank lassen sich sogar kleine Wellen backside abreiten. Das Wasser ist nicht so flach wie vor den weiter nördlich gelegenen Spots Hindeloopen, Workum und Makkum - vor abgebrochenen Finnen und Schleuderstürzen ist man also sicher, solange man nicht in die Nähe des Badestrandes surft. Der Spot bietet eine perfekte Infrastruktur. Restaurant, Toilettenhäuschen und warme Duschen findet man direkt vor Ort. Der Parkplatz ist kostenfrei, hat keine Höhenbeschränkung und aufgeriggt werden kann direkt auf einer Wiese. Einzig der vorgeschriebene Einstieg am Surfstrand über eine rutschige Holzrampe ist nicht sehr gut gelöst.
    Camping/Womo: Camping Sudermeer, Middelweg 3, 8715 ET Stavoren


    Spot: Enkhuizen
    Navi: Kooizandweg 4, 1601 LK Enkhuizen, Niederlande
    Beste Windrichtungen: S über Ost bis ONO
    Beschreibung: noch zu ergänzen
    Camping/Womo: Camping Enhuizerzand


    Spot: Trintelhaven
    Navi: Trintelhaven, 8242 Lelystad, Niederlande
    Beste Windrichtungen: S über Ost bis ONO
    Beschreibung: Auf dem Damm von Lelystadt nach Enkhuizen ist in der Mitte ein kleiner Hafen, dort kann man das Auto parken und hat in der nördlichen kleinen Bucht in der Ecke Sandstrand zum Surfen. Der Trintelhaven ist ein kleines Hafenbecken mitten auf dem Markerwaarddijk - bei starkem Ostwind ein perfekter Jump Spot. Der Einstieg ins Wasser erfolgt links vom Becken bei einer kleinen Wiese. Östliche Winde wehen hier schräg auflandig von rechts. Der Clou an diesem Spot ist die Mole und die freie Lage mitten im Ijsselmeer. Die steilen Kabbelwellen laufen bei Ostwind um die Mole herum in das ruhige Wasser hinter der Hafenmole. Aus dem flachen Bereich heraus kann man perfekt beschleunigen, um sich dann über den steilen Chop abzudrücken.
    Camping/Womo: Camping Enhuizerzand

  • Am Sonntag mal Ool/Roermond getestet ...



    Veluwemeer


    Spot: Strand Horst
    Beste Windrichtungen: SW-NO
    Navi: Palmbosweg 20, 3853 LB Ermelo, Niederlande
    Beschreibung: DAS Stehrevier in Holland, große Parkplätze direkt am Wasser, Surfschule, Sanitär/Dusche sowie Telstar-Surfshop und McDonalds in fußläufiger Nähe.
    Besonderheiten: Parkgebühr bis 6m 5 Euro, über 6m 10 Euro als Tageskarte. Schranke öffnet automatisch, vor Ausfahrt an der Surfschule ein Ausfahrticket ziehen (EC-Karte). Seegrasfinnen empfohlen.
    Camping/Womo: Camperpark Strand Horst, Buitenbrinkweg 82, 3853 LZ Ermelo, Niederlande, Telefon:+31 341 563 193 oder auch Camperplaats De Zwaan, Nunspeet
    0031 341 258 242


    Spot: Polsmaten
    Beste Windrichtungen: SW-NW
    Navi: Hoge Bijsselse-Pad, Nunspeet, Niederlande
    Beschreibung: Alternative zu Strand Horst, jedoch deutlich kleiner. Vor dem Campingplatz am Häuschen rechts und dann bis zum Parkplatz. Ca. 50m bis zur großzügigen Wiese.
    Besonderheiten: Parkgebühr 5 Euro, Seegrasfinnen empfohlen.
    Camping/Womo: Camperpark Strand Horst, Buitenbrinkweg 82, 3853 LZ Ermelo, Niederlande, Telefon:+31 341 563 193 oder auch Camperplaats De Zwaan, Nunspeet
    0031 341 258 242


    Spot: Biddinghuizen
    Beste Windrichtungen: SW-NW
    Navi: Bijsselseweg 19, 8256 RE Biddinghuizen, Niederlande
    Beschreibung: Ausweichspot bei Ostwind. Zugang bei Uli’s Surfschule, beschrankter Parkplatz mit max Durchfahrtshöhe 1,9m. WoMos können aber an der Straße stehen. Seegrasfinnen empfohlen.
    Camping/Womo: Camperpark Strand Horst, Buitenbrinkweg 82, 3853 LZ Ermelo, Niederlande, Telefon:+31 341 563 193 oder auch Camperplaats De Zwaan, Nunspeet
    0031 341 258 242



    Veerse Meer / Kamperland


    Spot: Schotsmann
    Beste Windrichtungen: S-W-N
    Navi: Campensweg 1, 4493 MN Kamperland, Niederlande
    Beschreibung: Sehr schöner Spot mit Parkmöglichkeit direkt am Wasser vor dem Camping de Schotsmann. Ausreichend tief, kaum Probleme mit Seegras, durch den Campingplatz gute Infrastruktur mit Sanitär und Dusche, viel durch Belgier frequentiert
    Camping/Womo: Camping de Schotsmann oder Camperpark Zeeland



    Ijsselmeer


    Spot: Makkum
    Beste Windrichtungen: SW-NW
    Navi: De Holle Poarte, 8754 Makkum, Niederlande
    Beschreibung: Am Rande des Ferienparks De Holle Poarte reihen sich einige Sandbuchten
    aneinander. Sehr schöner Strand, das Wasser ist bis in einige hundert Meter Entfernung vom Ufer stehtief. Allerdings durch drei Sandbänke zu Beginn recht flach, also entweder kurze Finnen oder über die Bänke schieben. Gute Infrastruktur durch Campingplatz, Strandpromenade mit Geschäften. Am Nordende des Strandes liegt eine Surfschule mit Verleihstation. Parken am Yachthafen, teilweise Höhenbeschränkung.
    Camping/Womo: De Holle Poarte, sehr schöner familienfreundlicher Campingplatz mit grandiosen sanitären Einrichtungen und vielen Surfern.


    Spot: Stavoren
    Navi: Suderstrand 44, 8715 HP Stavoren, Niederlande
    Beste Windrichtungen: SSO bis NNW
    Beschreibung (aus Spotguide): Stavoren ist ein bevorzugter Spot am Ijsselmeer, wenn man etwas Welle sucht. Starker Wind aus SW, W oder NW sorgen für nette Wellen. Über einer Sandbank lassen sich sogar kleine Wellen backside abreiten. Das Wasser ist nicht so flach wie vor den weiter nördlich gelegenen Spots Hindeloopen, Workum und Makkum - vor abgebrochenen Finnen und Schleuderstürzen ist man also sicher, solange man nicht in die Nähe des Badestrandes surft. Der Spot bietet eine perfekte Infrastruktur. Restaurant, Toilettenhäuschen und warme Duschen findet man direkt vor Ort. Der Parkplatz ist kostenfrei, hat keine Höhenbeschränkung und aufgeriggt werden kann direkt auf einer Wiese. Einzig der vorgeschriebene Einstieg am Surfstrand über eine rutschige Holzrampe ist nicht sehr gut gelöst.
    Camping/Womo: Camping Sudermeer, Middelweg 3, 8715 ET Stavoren


    Spot: Enkhuizen
    Navi: Kooizandweg 4, 1601 LK Enkhuizen, Niederlande
    Beste Windrichtungen: S über Ost bis ONO
    Beschreibung: noch zu ergänzen
    Camping/Womo: Camping Enhuizerzand


    Spot: Trintelhaven
    Navi: Trintelhaven, 8242 Lelystad, Niederlande
    Beste Windrichtungen: S über Ost bis ONO
    Beschreibung: Auf dem Damm von Lelystadt nach Enkhuizen ist in der Mitte ein kleiner Hafen, dort kann man das Auto parken und hat in der nördlichen kleinen Bucht in der Ecke Sandstrand zum Surfen. Der Trintelhaven ist ein kleines Hafenbecken mitten auf dem Markerwaarddijk - bei starkem Ostwind ein perfekter Jump Spot. Der Einstieg ins Wasser erfolgt links vom Becken bei einer kleinen Wiese. Östliche Winde wehen hier schräg auflandig von rechts. Der Clou an diesem Spot ist die Mole und die freie Lage mitten im Ijsselmeer. Die steilen Kabbelwellen laufen bei Ostwind um die Mole herum in das ruhige Wasser hinter der Hafenmole. Aus dem flachen Bereich heraus kann man perfekt beschleunigen, um sich dann über den steilen Chop abzudrücken.
    Camping/Womo: Camping Enhuizerzand


    Roermond


    Spot: Oolderplas
    Navi: Broekveeweg 103, 6049 CK Herten, Niederlande
    Beste Windrichtungen: NNO über W SSW
    Beschreibung: Nächsterreichbarer Spot für das Ruhrgebiet. Abfahrt Roermond, am Kreisverkehr Richtung Zentrum, nächster Kreisverkehr links. Dann einfach den Oolderweg bis zum Ende durch, dann sieht man über die Deichkrone schon die Fahnen. Entweder an der Surfschule gegen Gebühr (5 Euro pro PKW mit 1 Person) oder ein paar Hundert Meter weiter nördlich oben am Kreisel, dort kostenlos, aber weniger Platz und etwas mehr Lauferei. An der Surfschule parkt man hinter den Hecken auf fester Wiese, aber dicht genug am Wasser. Kleiner, gepflegter Spot mit genügend Platz auch für WoMos. Toiletten und kleiner Imbiss vorhanden. Viel gutem Wind allerdings schnell recht voll. Wird direkt am Ufer schnell tief, also kein Problem für lange Finnen. Kein Stehrevier.
    Camping/Womo: In der Nähe am Jachthafen kann man ggf. über Nacht stehen.