Unterwasserschiff lackieren ?

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Hey,
    bei einem Board ist das Dekor ein bisschen ab gegangen, habe das dann mit Edding nachgemalt. Es ist an den stellen wo es ab gegangen ist, etwas rauer, so als wären Aufkleber dort gewesen und mit Klar lack überlackiert worden (an den Stellen wo es nicht ab ist, würde ich vermuten das es so gemacht wurde.)
    Wie bekomme ich da wieder eine Ebene gleichmäßige Fläche hin ? Speziellen Klarlack evtl. (falls ja was für einen )?

  • Ob du es mit einer Teillackierung wieder so gut hin bekommst ? Vielleicht bei einem lackierer fragen ?
    Um alles glatt zu bekommen,alle Aufkleber runter und mit nass schleifpapier glatt schleifen.Entweder dann so lassen,oder wieder neues Dekor,Lack ,.....drauf .
    Oder so lassen wie es ist.

    :)


    Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann.


    Volker Pispers



    :47:

  • Würde es so lassen,


    bei dem schwarze Strich an der Seite ist die Farbe ab ? Wenn du nach lackierst sollte die Farbe passen,sonst wird es nicht besser.

    :)


    Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann.


    Volker Pispers



    :47:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von sittinggun ()

  • Ja, immer das Selbe. Klar sehen die Boards geil aus, aber wehe es geht mal was kaputt. Da hat man kaum eine Chance das möglichst unsichtbar wieder zu flicken. Ich weiß wovon ich rede, versuche ich öfter und wird immer schwieriger. Zumal leider die richtigen Farbtöne in Europa kaum zu beschaffen sind. Noch schlimmer sind die fließenden Übergänge die am Computer generiert sind. Einfach mit normalen Mitteln nicht machbar, leider.

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen

  • Ich habe gerade erst wieder einen Protector für einen Rocket gebaut. Tabou ist schon grenzwertig. Wiegt übrigens nur 163g.uploadfromtaptalk1424276079380.jpguploadfromtaptalk1424276097811.jpguploadfromtaptalk1424276122859.jpg

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen

  • ich meine natürlich nicht die Haltbarkeit, sondern die Dekore. Mittlerweile nehmen die sich aber alle nicht mehr viel. Am Computer ist alles machbar, dann wird das gesamte Dekor ausgedruckt und aufgeklebt. So einfach geht das, nur reparieren geht fast gar nicht mehr.

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen

  • Übrigens, damit suche ich den richtigen Farbton aus. Jeder dieser Fächer hat 110 Seiten mit jeweils 6 Farben. Macht 3300 Farbtöne und auch da ist oft genug nicht das richtige dabei. Scannen beim Lackierer ist oft nicht möglich, weil der eine ebene Fläche von etwa 5x10cm braucht. So hat man mir das jedenfalls bei meinem Futura gesagt. Wie ihr seht, alles nicht so einfach. Normalerweise kann man so einen Aufwand gar nicht bezahlen, aber es macht mir ja auch Spaß.uploadfromtaptalk1424280108265.jpguploadfromtaptalk1424280124129.jpg

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen

  • Übrigens, damit suche ich den richtigen Farbton aus. Jeder dieser Fächer hat 110 Seiten mit jeweils 6 Farben. Macht 3300 Farbtöne und auch da ist oft genug nicht das richtige dabei. Scannen beim Lackierer ist oft nicht möglich, weil der eine ebene Fläche von etwa 5x10cm braucht. So hat man mir das jedenfalls bei meinem Futura gesagt. Wie ihr seht, alles nicht so einfach. Normalerweise kann man so einen Aufwand gar nicht bezahlen, aber es macht mir ja auch Spaß.uploadfromtaptalk1424280108265.jpguploadfromtaptalk1424280124129.jpg


    und dann musst du den richtigen fächer auch noch beim richtigen licht ans teil halten...


    farbanpassung ist elend

    Manche Menschen haben einen Stock im Arsch, und andere einen ganzen Grenzpfosten! c miss_paran0ia

  • Mit 1200er Nasschleifpapier anschleifen und Klarlack drauf. Dann ist das Laminat geschützt und die Funktion gewährleistet. Das unsichtbar hinzugekommen ist wirklich schwer.

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen

  • Fahr in den Baumarkt und kaufe schnelltrocknenden aus dem Autobedarf. Z.B Felgenlack oder soetwas. Ist kratzfest und sehr schnell trocken (5Minutenoder so).
    Ist meist ein Acryl-Nitro Kombilack.
    Ich nehme immer den Klarlack von Duplicolor. Nur kein Kunstharzlack. Dauwrt ewig bis er trocken ist und wird von den Kombilacken angegriffen, das braucht kein Mensch.

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen

  • Nimm auf jeden Fall eine Spraydose und lass das abkleben. Bei Klarlack ist das nicht nötig. Gibt nur eine harte Kante. Nach dem lackieren am besten alles mit Schleif und Polierpaste hochplieren. Dann sieht man fast nix mehr.

    man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen