Gurtband gerissen

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Mir ist gestern bei wenig Wind auf dem Wasser das Gurtband mit dem Toppin gerissen, das Segel dabei teilweise bis auf die Gabel runtergefallen, sodass der Mast ein ganzes Stück weit rausguckt (siehe Bilder).
    Ich konnte noch so zum Ufer zurückfahren, trotzdem darf so etwas nicht passieren.


    Das Segel (Neilpryde RS:Slalom 10.0) war übrigens richtig aufgebaut.


    Wo kannn ich das in der Nähe von Delmenhorst oder Hannover gut nähen lassen, damit es in Zukunft absolut hält? Ich denke mal eine Reklamation bei Neilpryde fällt aus...


    2014-10-26 10.48.50.jpg2014-10-26 14.44.51.jpg2014-10-26 10.48.36.jpg2014-10-26 10.48.28.jpg

  • Danke euch, dann werde ich mich da mal informieren.


    Vielleicht sehen wir uns am Wochenende ja nochmal aufm Stein oder Dümmer...

  • Wenn Du in Del bist, schau doch mal in Sahlenburg vorbei, wenn das HW stimmt!
    Vielleicht geht Dienstag da noch was!


    Bin zwar gerade hier, habe aber frühestens am Wochenende wieder Zeit.

  • Wind soll zum Wochenende kommen aber Wasser ist nicht da ;-(


    Vielleicht mal mit einem alten Brett Schlicksurfen erfinden^^



    Wenn ich mit meiner Arbeit fertig werde und es am WE immer noch gut aussieht, fahre ich vielleicht zum Dümmer oder direkt zum Stein und dann wieder nach Hannover. Wird dann aber definitv das letzte Mal sein in diesem Jahr :(


  • ...kommt mir so bekannt vor...
    Ist mir im Urlaub auch passiert. Allerdings bei einem etwas betagten North Tonic. Da es in mitteldeutschland keine segelmacher gibt wird meins wohl nach Hamburg reisen...


    Gesendet vom Teflon

  • ...kommt mir so bekannt vor...
    Ist mir im Urlaub auch passiert. Allerdings bei einem etwas betagten North Tonic. Da es in mitteldeutschland keine segelmacher gibt wird meins wohl nach Hamburg reisen...


    Gesendet vom Teflon


    Ich warte jetzt mal meine Anfrage von heute morgen bei bony-sails ab. Zum Glück nah bei Hannover ;)

  • Bei genau dem bin ich nächste Woche auch ;)


    grüße
    teenie


    Vielleicht sehen wir uns ja :D

  • Den Schaden zu reparieren ist kompliziert und soll 40-50 € kosten... Ich hatte mit weniger gerechnet.

  • teenie, ich war spontan gestern gehen späten Nachmittag da und haben eine weniger aufwendige Lösung besprochen als das Auftrennen des gesamten Topbereichs. Kosten dadurch auch mehr als halbiert.


    Heute ist mein Tag zu voll, sonst hätten wir uns da ja heute gesehen.

  • teenie, ich war spontan gestern gehen späten Nachmittag da und haben eine weniger aufwendige Lösung besprochen als das Auftrennen des gesamten Topbereichs. Kosten dadurch auch mehr als halbiert.


    Heute ist mein Tag zu voll, sonst hätten wir uns da ja heute gesehen.



    moin RaS, wie lässt du es jetzt machen, gruss, der sitt

    :)


    Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann.


    Volker Pispers



    :47:

  • moin RaS, wie lässt du es jetzt machen, gruss, der sitt


    Lutz hatte mir den Vorschlag gemacht, eine Art festes Variotop (tolles Oxymoron :D ) zu bauen, damit nicht der ganze Topbereich aufgetrennt werden muss.
    Der alte Pin war ja versteckt eingebaut. Nun wird eine Metallöse durchgeschossen, woran entweder ein neues Gurtband mit Pin befestigt wird oder per Tampen eine (Kunst)Stoffhülse, in die der Mast einfach reingeschoben wird. Die Verlängerung muss dann ein paar cm länger eingestellt werden.

  • Besten Dank für deine Infos, wird die Verbindung der Öse dann auf genietet ?

    :)


    Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann.


    Volker Pispers



    :47:

    The post was edited 1 time, last by sittinggun ().

  • Wie genau das am Ende aussieht, weiß ich noch nicht. Nieten wäre aber auf jeden Fall eine Möglichkeit.

  • Hier sind die Bilder der Lösung.
    Ich zweifle noch etws dran, ob das funktioniert, der Gut ist ziemlich lang und versetzt. Der Mast kommt ein gutes Stück höher, was auch einen etwas größeren Durchmesser an den Cambern bedeutet...:confused:
    IMG-20141115-WA0006.jpgIMG-20141115-WA0007.jpgIMG-20141115-WA0008.jpg