Neue Segelpalette

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Seas...


    Werde demnächst versuchen meine Misch-Segel Palette zu veräußern...


    Möchte dann eine Marke fahren.
    Die Segelgrössen sollte etwa sein 5.0. 5.9 6.7. 7.8. so ganz grob


    Würde am liebsten komplett sailloft Cross- wird mir aber zu höchstwahrscheinlich zu teuer.
    Eventuell via Gebrauchtmarkt.


    Alternativ hatte ich die Segel von Gun aufm Schirm. Grad die 2013 Modelle sind im Ausverkauf doch recht preiswert.
    Aber irgendwie werd ich mit dem Design nicht so warm- Handlung und Power ist vorrangig dem Design- aber wenn mal neuen stuff sich rauslässt -sollte es zumindest einigermaßen passen.


    Jetzt bin ich grad über 2013 vandals gestolpert.
    Das die gaastra- zugehörig sind- ist mir bekannt....sonst liest man eher wenig über die die Segel.


    Stitch und venture....wäre interessant wenn jmd was zu denen sagen könnte.



    Einsatz 90% aufm großen See.
    Entspanntes heizen....hauptsächlich...


    Vielleicht hat mir sonst jmd noch einen Tipp für preiswerte Segel.


    Solong

  • Hey Frankie,


    ich hab ja die komplette Palette Gun 2013. Wenn du die mal in Natura anschauen möchtest, meld dich einfach.
    Ich find sie nämlich in echt gar nicht so grauselig, wie es teilweise auf der Homepage rüber kommt.
    Wenn du allerdings 2013er Material kaufen willst musst dich ziemlich ran halten....


    Gruß Joachim

  • So


    wirds wirds langsam aber sicher aktuell.


    Nachdem ich nun bereits 3 Segel meiner Segelpalette verkauft habe- und die letzten 2 (NS Natural 6.2 und Sailloft Cross 7.0) bei Ebay drinne sind...



    Habe ich mir mal unverbindliche Angebote eingeholt.
    Das von GUN steht leider noch aus-


    North : Curve 4.7 5.4 6.2 (die Frage, ob ich mein 2009er dann vielleicht behalten sollte) und 7.8


    Ezzy- müsst ich nochmals genauer mit beschäftigen...


    NP -das Fusion wurde mir in allen Grössen empfohlen- aber irgendwie werd ich mit NP nicht wirklich warm...


    Dann- und bislang mein Favorit, sind die Sailloft- Curve+ Cross-
    Da kommt der Herrn dieses Forum mit ins Spiel- leider sind Sailloft auch etwas teuer- aber ich weiss über die gute Haltbarkeit Bescheid- ausserdem sind die dermassen gleitsstark. ;)


    Vandall , sind glaube ich raus- gefallen mir optisch zwar ganz gut, aber was von knisternde Folien etc gehört( das hat met das Natural aber irgendwie auch- fand ich nicht gut )
    ausserdem ein ganzes Sortiment von 2013 wird schwierig...



    Da ich ja auch passende Masten und auch neue Gabelbäume orden möchte- fallen die Angebote schon arg unterschiedlich aus...
    Ich möchte gescheites Zeug- was die nächsten3-5 Jahre gute Dienste verrichtet- Masten mit Carbon mit 65-75% sollten mir dicke reichen.



    Ich bin ehrlich gesagt etwas überfordert gerade.
    Was würdet ihr an meiner Stelle machen...?



    Wenn ich NORTH nehmen würde- würde das Sinn machen mein jetziges 6.2 Bj 2009 zu behalten...?
    Mast ist halt TRIBOARD aus dem Decathlon 65%- war damals ein Notkauf...


    Aber eigentlich möchte ich 1 Hersteller
    2, max 3 Segeltypen fahren...


    Und North - ich finde den Monofilm so extrem empfindlich, Ständig n neuer Knick beim auf/abriggen.


    Beim Sailloft passiert ja grad mal gar nix...


    Oder doch GUN...?


    Oh Man...vielleicht hat jmd Lust mir seine Sichtweise der Dinge nahe zu -legen und mich an seinen persönlichen Erfahrungen teilhaben zu lassen.


    Wäre echt Dankbar.

  • Ich würde zu GUN gehen und dann evtl. Sogar 100% Masten und wenn dann noch geld übrig ist al360 cabon gabel.


    Aber auf was sollen die segel können? Heizen, freeriden, mehr Manöver. camber ja nein und ab welcher größe?

  • schau dir doch mal die neue marke attitude sails an. ist von unifiber. hat in tests bislang gut abgeschnitten (windsurf magazine), sieht gut aus, günstig und scheint robust verarbeitet. biegekurve ist flextop.

  • Hallo Kay


    Pardon- das hab ich natürlich total vergessen.


    Am liebsten ambitioniertes freeriden- also schon etwas schneller- aber auch mal über ne Welle hüpfen, Manöver weniger-
    Bodensee zu 90%- dann und wann auch mal Meer, oder Gardasee/Urner See etc..



    Camber bin ich noch nicht wirklich gefahren- hatte mal eins gebraucht gekauft- war aber als damaliger Anfänger voll überfordert.
    Meist gefahrenes Segel 7.0, danach 6.2...5.0 sehr selten, 4.2 am Sonntag...würde aber gerne noch etwas grösser als 7.0 gehen- der Lorch kann bis 8.0


    mir würden, denke ich max 7.8m2 genügen...wobei ich schon mit dem Cross 7.0 immer als erster am gleiten war.
    68-72kg-


    Der Sprung von 75% auf 100% Masten- hab ich schon paarmal gelesen+ gehört macht sich hauptsächlich finianziell bemerkbar.
    mein 4.00 war in 100% - der ist aber am Sonntag verkauft werden.

  • Sie Abstufung eventuell


    4.2 4.7 5.3 6.5 und 7.8 ? sowas in der Art- wobei wollte eigentlich eher nur 2 Masten kaufen.


    oder soll ich erstmal nur die grossen Segel holen also 5.3- 7.8 und den Rest später-
    Budget ist leider nicht unendlich.



    Am liebsten eben 2013 Modelle

  • attitude schauen gut aus- aber anhand von Internetauftritt gleich ne ganze Segelpalette bestellen ???
    ich such was, was 3-5 Jahre mirch sorgenfrei surfen lässt- wer weiss wie gut oder schlecht die Segel verarbeitet sind..

  • Hab dir ja so schon geschrieben. Ich find die Gun sails in Preis/Leistung fast unschlagbar.
    Bekannter von mir verkauft ein komplettes Rigg Rapid 7.9 aus 2012. letztes Jahr wenig gefahren.
    Sag Bescheid falls du Interesse hast.

  • ist doch wohl eine budgetfrage, ob gun oder sailloft. bei unendlich budget würde ich vielleicht auch zu sailloft greifen... wobei ich die vom design her mit am grausamsten finde. aus 2013 gefällt mir gun aber auch nicht. aber das find ich eigentlich nicht zu wichtig.

  • werde mal das Angebot vom Totti abwarten- und das von GUN...

    was haltet Ihr von North- finde die gehen preislich eigentlich auch. also 2013
    da stört mich der arg knisternde Monofilm und immer wieder neue Knicke- aber leicht sind die halt schon..
    anfangs habe mein Natural für ne ganz schöne Diva gehalten- hab mich wohl an Sie gewöhnt...