Diebstahl altes Surfzeug und Boxen

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Moin zusammen,


    nachdem mir Ende November der Bus vor der Haustür geklaut wurde, den habe ich aber wieder (Wunder solls geben...), wurde auch der ganze Surfkram und Boxen aus und vom Auto geklaut.


    Die Surfsachen sind alle bald 15-20 Jahre alt gewesen aber es war meins, es war komplett und ich bin damit zurecht gekommen.
    Einmal der Versuch ein bisschen was davon aufzustellen:
    ART Slalom Pro 5.0 und 5.5
    Sowie ein altes ART wo ich die Bezeichnung nicht weiss mit 6.3
    Ein wirklich Uraltes 7.2 oder 7.3 in Quietschgrün / gelb mit YingYang drauf
    Passende Masten für die ART und Mastverlängerungen für die beiden großen. Bezeichnung keine Ahnung.


    Eine Originalfinne für ein altes Fanatic Ultra Rat und eine Powerbox Finne mit 46 cm.



    Was mich viel mehr schmerzt ist aber der Diebstahl der Surfline Dachbox in 275 cm länge. Hinten rechts ein North Sails Aufkleber vorne rechts ein hell gelb / grüner Reef Aufkleber und unter dem Verschluss ne Naht Silikon als "Heckklappenschutz".
    Außerdem ne AluTec Kiste mit diversen Aufklebern u.a. NPX in der mitte zwischen den Verschlüssen und vonZipper rechts vom AluTec Schriftzug.


    Außerdem vermisst meine Tochter ihren Nutcase Helm mit Aloha Optik und diverses Spielzeug...


    Ich habe die Sachen eigentlich abgeschrieben kann mich aber nicht damit abfinden, dass der Kram 4 Wochen vor Weihnachten geklaut wird.
    Vor allem, dass die Kindersachen auch geklaut wurden geht mir auf den Keks.


    Also falls einer was sieht oder in den üblichen Börsen fündig wird, wäre ich über eine kurze Nachricht wirklich dankbar!
    Bis dahin.


    Mark


    *edit*
    Das ganze passiert in Quickborn, bei HH und der Bus wurde an der A24 (höhe Schwarzenbek, also nicht weit) in einigermaßen gutem Zustand wiedergefunden.
    *edit ende*