freeride/move ca. 105 Liter?

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • moin surferos,


    ich suche mal wieder ne neue planke.


    bin ja begeisterter gebrauchtkäufer. board soll maximal 400 piepen kosten.


    was will ich damit machen? wie der titel schon sagt: freeride/move


    segel möchte ich meistens das 6,7er rapid fahren...drunter noch das 5,7er...für mehr wind habe ich dann das 83er guerilla.


    bislang fahre ich den lorch glider in 115 liter...was ich toll finde ist die geschwindigkeit...hüpfen finde ich nicht so gut mit dem lorch...


    das neue board soll ein easygoing board sein....möglichst einfach zu halsen...auch wenns vielleicht n ticken langsamer ist, als der glider...ich finde ja z.b. auch das guerilla revht schnell...anscheinend kann ich sowieso nicht das volle potential aus dem glider herausholen...


    zur auswahl stehen momentan fanatic freewave oder exocet cross...letzteres wird grad bei dailydose angebotem, ist mir aber mit 94 liter zu klein...ich denke fürs 6,7er möchte ich lieber um die 100 bis 105 liter wählen...


    wie ist eure meinung?


    fahrergewicht ca 76 kg


    danke und ahoi

  • Kenne das cross nicht der fanatic ist ein eher komfortabeles großes freemove, bin ich schon mit 7,3 in ägypten gefahren, ist nicht das schnellste, aber für bump und jump super geeignet und halsen lässt es sich auch prima super kontrolle


    Wahrscheinlich brauchst du noch ne gute seegrasfinne , die zu der segelgrösse passt


  • moin jörg,


    wenn ich mir den test so durchlese, erinnert mich das ein bischen an den glider. ich meine speziell die punkte klassischer shape und die aussage, das von dem fahrer ein bischen mehr können erfordert wird.


    da ich mich allerdings nicht für einen guten surfer halte, bin ich ein wenig skeptisch... :)


    desweiteren denke ich, willst du für ein 2 jahre altes board auch noch einige scheine sehen, oder?


    mein plan ist eher, meinen älteren glider mehr oder weniger für ne alternative einzutauschen, ohne viel draufzulegen.


    ahoi