Croatien im Winter

Liebe Mitglieder,

die Surf-Wiki wurde für die Bearbeitung durch die Mitglieder des Surf-Forums freigeschaltet. Es können neue Artikel erstellt und vorhandene bearbeitet werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ihr braucht einfach nur die Surf-Wiki aufrufen und könnt sofort loslegen. Viel Spaß dabei.

Das Team des Surf-Forums
  • Nein, wennst im Winter nach Kroatien möchtest, musst nicht unbedingt sooooo weit runter.


    Im Winter is kein Thermikwind. Bora + Yugo wiegen vor (keine klaren Windregeln!!!) . Die wehen aber an anderen (weiter nördlichen) Spots genausogut:


    Infos findest du z.B. hier:
    http://www.windsurfing.hr/content/view/20/52/lang,de/


    rechts oben, die versch. Spots anklicken, mit etwas Phantasie + Google Sprachtools kann man das Kroatische übersetzten.


    Oder hier:
    http://www.slosurf.com/index.php?option=com_content&task=section&id=7&Itemid=29


    vielleicht gehts ja mit slowenisch besser :D


    Der nächste Spot für Bora ist die Bucht für Monfalcone, (Segrassfinnenpflicht)
    der nächste Spot für Yugo ist Umag.


    Wenn du nähere Infos brauchst nur zu.

  • ...dass du so ungefähr weißt was dich erwartet:D :bonk:


    ja Hammerpics, ich glaube bei winterlichen Temperaturen würde ich da kneifen. Und das es da im Winter durchaus auch schweinekalt sein kann, hab ich selbst an an Ostern dies Jahr noch erfahren müssen. Wenn man es nicht so heavy mag, dann nach Premantura. Falls die Wetterlage im Winter es einigermaßen zulässt, dann hab ich auch ne Woche dort unten auf der Uhr eingeplant. Wegfliegen mit 2 Hunden ist halt nicht mehr machbar.
    Aloha

  • ich glaube bei winterlichen Temperaturen würde ich da kneifen.


    ich ehrlich gesagt auch. Bora is A... kalt und an vielen Spots gefährlich. Süd (=Yugo) ist wärmer allerdings 100% Luftfeuchtigkeit--> in den nächsten Tagen trocknet gar nix mehr. Da die meisten Hotels zu haben, n ziemlicher "hard core"-Urlaub. Außerdem kann es auch Flaute geben, dann gibts nen Lager-Koller...


    p.s. die Pics sind aus Premantura....:tongue:

  • Aktuelle Fotos:


    http://gallery.windsurfing.hr/thumbnails.php?album=175


    dass du so ungefähr weißt was dich erwartet:D :bonk:


    Hallo,
    Hammer Bilder!
    die Wellen sind mir aber eine nummer zu häftig,und die Temparaturen in Istrien sind im Winter oft Schweinekalt.
    In Peljesac hat man im Winter immer so 15 grad Wassertemparatur und Luft ist auch zwischen 10 und 15 grad.
    Ich bin im Mai oft in Peljesac,die Locals meinten im Winter ist der Beste Wind.

  • Hallo,
    Hammer Bilder!
    die Wellen sind mir aber eine nummer zu häftig,und die Temparaturen in Istrien sind im Winter oft Schweinekalt.
    In Peljesac hat man im Winter immer so 15 grad Wassertemparatur und Luft ist auch zwischen 10 und 15 grad.
    Ich bin im Mai oft in Peljesac,die Locals meinten im Winter ist der Beste Wind.


    Welche monat ist wintermonat ? Januar und Februar?

  • [quote='acidman','http://surf-forum.com/forum/thread/?postID=114768#post114768']also 15 Grad wasser und 10° luft findest du schweinekalt
    [\QUOTE]


    ...da hast was verwechselt, Rüdi meint in Istrien ist es schweinekalt und in Peljesak hat es "warme" 15° Wasser und 10° Luft.


    Stimmt.


    Grundsätzlich ist die Bora kalt (5° manchmal auch weniger) Süd hat es immer 10°C allerdings ist es "feucht"

  • Und wo kann mann mit wohnmobill stehen und schlarfenin Januar und Februar ??


    Wenn du Peljesac meinst,Camping Maestrale,Camping Antony Boy.
    Winter Monate meine ich von Dezember bis ende Februar.

  • Und wo kann mann mit wohnmobill stehen und schlarfenin Januar und Februar ??


    Der Camping Stupice ( www.arenaturist.hr ) oder so ähnlich, ist m. W. ganzjährig offen. da steht man dann direkt an Wasser in der Bucht, welche zu diesem Wavespot rausführt. (see pic) Ist auch easy dahin zu kommen, es geht bei Bora fast halbwind die 2km dahin.
    Alternativ, d.h. mit Womo unabhängig von Strom und Warmwasser gibt es einen Parkplatz auf der Halbinsel Kamenjak. Nicht schwer zu finden mit Navi. Außerhalb der Hauptsaison wird da wohl auch wildcampen geduldet, aber das hab ich hier so nicht geschrieben! :D


    Das Bild sieht zwar aus wie in der karibik, es hatte aber gerade mal so um die 8°Celsius Lufttemperatur.


    Aloha
    .


  • Wunderbar
    Wo ist denn dieser schoener spot auf dein bild, ist das in Selo bei Premantura?


  • Hallo Francro,
    Ante baut grade das Hotel hinter seinem Materiallager wider auf.
    Wann bist du immer in Viganj ?
    Ich fahre schon seit 12 Jahren zum Slaven,Camping Maestrale.
    Kennen wir uns ?
    Gruß Rüdiger aus Füssen

  • Hallo Francro,
    Ante baut grade das Hotel hinter seinem Materiallager wider auf.
    Wann bist du immer in Viganj ?
    Ich fahre schon seit 12 Jahren zum Slaven,Camping Maestrale.
    Kennen wir uns ?
    Gruß Rüdiger aus Füssen


    Hi Rüdi,


    ich war im August, für 14 Tage dort
    Wind war echt gut, mann könnte alles fahren von 3.7 ( 2 Tage Bora) bis 12.0
    hab mir dort ein Apartment gemietet, aber Bar Cingirito bei Slaven ist echt gut.
    Hier bin ich aber zu Hause :)
    http://www.trogir.org/main.php?ln=en&what=photo&cat=1&page=2#photo