Welches Wohnmobil für Surfer

  • Hallo ich suche das perfekte Surfer-Wohnmobil...nein im Ernst , ich suche eins um die 7 Meter mit Durchladung vom Heck.Welche Modele kennt Ihr ? Ich finde es sehr praktisch die Boards im Wohnmobil im Doppelten Boden zu transportieren.Im Netz habe ich nichts gefunden.Vom Campingplatz her weiß ich , das es den Carthago Mondial gibt ( wird nicht mehr gebaut) und einige ältere Eura Mobile ( werden auch so nicht mehr gebaut).
    Wer kennt noch Modelle wo Boards im Doppelten Boden transportiert werden können ?
    Gruß Jens

  • die neuen Karmann Mobile gibt es teilweise mit Durchlademöglichkeit vom Heck.
    Die passen auch von der Länge und haben einen ziemlich Hohen Doppelboden.

  • Hallo Jens,


    wie viele Leute seid ihr denn und wie ist generell das Anforderungsprofil für ein Wohnmobil, was den Innenraum angeht?


    Mir wäre es z.B. elementar wichtig, daß es eine separate Duschkabine gibt. Nicht mal um unbedingt duschen zu können, aber um z.B. den nassen Neo aus dem Weg zu hängen...


    Mich interessiert das Thema auch sehr. Mir wäre idealer Weise auch eine Basis-Fahrzeug wichtig, was Steuerkette oder Stirnrad hat, anstatt Zahnriemen.


    Grüße


    Totti

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Hallo Totti,
    mittlerweile weiß ich auch das meine Wünsche wahrscheinlich nicht zur Ausstattung passen werden...Für mich sind 2 feste Schlafplätze sehr wichtig , kein Umbauen für eine kurze Pause ( Alloven oder Hubbett ist egal , im Heck Stock/Etagenbetten oder großes Festbett ist auch egal).Auch eine seperate Dusche ist für mich wie Du schon schriebst sehr wichtig.Ich finde die 7m Klasse sehr gut und auch die Zwillingsbereifung für die Sicherheit ( wenn ein Reifen platz , gibt es noch Ersatz - leider auch etwas teurer ).Wahrscheinlich muss ich über 3,5T gehen , wegen der gesammten Zuladung bei 2 Erwachsenen und ein Kind.Ich habe mir mal alles negative rausgesucht : LKW-Überholverbot , Besteuerung ,Maut wobei die Maut im Aussland nicht ganz so wild ist.Z.B. nach Südspanien je nach Größe und Achse ca. 50 Euro pro Strecke mehr als bis 3,5T.
    Ich habe am WE in Makkum 2 mit einer Durchlade vom Heck gesehen z.B. :
    https://picasaweb.google.com/1…5CWfQ#5625118289048764770
    VG Jens

  • Es ist ein Irrglaube zu meinen daß der andere Zwillingsreifen viel auffängt. Eine Weiterfahrt mit einem von zweien ist definitiv ausgeschlossen, auch wenn es nur ein paar Meter sind...
    Ich hatte mal leihweise für länger einen Hobby mit Tandemachse. Da war das Problem, daß ich mit 186cm da drin nicht sitzen konnte. Er hatte hinter dem Fahrersitz eine Trennwand zur back to back Sitzgruppe. Dadurch war der Sitz für mich nicht weit genug nach hinten zu schieben. Eine Tortur auf größeren Strecken.
    Ich würde wenn nur noch ein Wohnmobil kaufen, welches einen drehbaren Fahrersitz hat. Spart auch schon Platz im Wohnraum.


    Mein Tipp: Unbedingt rechtzeitig mehrere Womos Probesitzen, du bist ja auch nicht der Kleinste. Alles andere ist Käse. Nicht voreilig ein Schnäppchen kaufen.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Hallo Totti,
    mittlerweile weiß ich auch das meine Wünsche wahrscheinlich nicht zur Ausstattung passen werden...Für mich sind 2 feste Schlafplätze sehr wichtig , kein Umbauen für eine kurze Pause ( Alloven oder Hubbett ist egal , im Heck Stock/Etagenbetten oder großes Festbett ist auch egal).Auch eine seperate Dusche ist für mich wie Du schon schriebst sehr wichtig.Ich finde die 7m Klasse sehr gut und auch die Zwillingsbereifung für die Sicherheit ( wenn ein Reifen platz , gibt es noch Ersatz - leider auch etwas teurer ).Wahrscheinlich muss ich über 3,5T gehen , wegen der gesammten Zuladung bei 2 Erwachsenen und ein Kind.Ich habe mir mal alles negative rausgesucht : LKW-Überholverbot , Besteuerung ,Maut wobei die Maut im Aussland nicht ganz so wild ist.Z.B. nach Südspanien je nach Größe und Achse ca. 50 Euro pro Strecke mehr als bis 3,5T.
    Ich habe am WE in Makkum 2 mit einer Durchlade vom Heck gesehen z.B. :
    https://picasaweb.google.com/1…5CWfQ#5625118289048764770
    VG Jens

  • Das werde ich auch machen.Es ist bald die Caravan-Messe in Düsseldorf.Alles da zum ausprobieren.Aber Praxis Tipps gibt es nur aus dem Forum.Die Händler Preisen immer nur das an was gerade bei denen auf dem Hof steht.
    VG Jens

  • Moin,


    den angesprochenen karmann 670 finde ich auch gut. Das untere Etagenbett umbauen zu einer riesen Garage zusätzlich der Doppelboden.
    Weiss jan icht was alles an Material mit muss...
    Noch besser finde ich den Dethleffs Globetrotter. Sehr leichter Aufbau, ich stehe halt auf Leichtbau, Zwillingsreifen und dennoch nur 3,5t, alternativ natürlich auch mehr.
    Das was Totti mit dem Zahnriemen oder Kette ansprach.... mein Gott alle 100.000km mal 500,- für den Zahnriemenwechsel sind bei dem Neupreis nicht die Welt... der Zahnriemen hat ja auch Vorteile!


    Leider gibts eben zu 90% Fiat Fahrgestelle. Sind solide und auch sehr gut mit Breitspurfahrwerken hinten zu kombinieren, aber vom Sitz- und Fahrkomfort nicht mit Crafter/Sprinter zu vergleichen, finde ich.


    Du bist doch im pott, da wimmelt es doch von Caravanhändlern... schau dir mal einige an dann werden vielleicht auch bestimmte Wünsche schnell Makulatur...


    Grüße
    teenie


  • Citat " Das was Totti mit dem Zahnriemen oder Kette ansprach.... mein Gott alle 100.000km mal 500,- für den Zahnriemenwechsel sind bei dem Neupreis nicht die Welt... der Zahnriemen hat ja auch Vorteile!"


    Meine erfahrung ist das bevor die kette kaput geht hat mann ein Klappern von der Kette, der Zahnriemen verabschiedet sich ohne ein bips .
    Aber hier denke ich reden wir ja auch von neu Wohnmobile und die sollte laufen 100.000 ohne problemme......Oder ?


  • Hi Teenie,
    das habe ich schon gemacht und ein paar interessante gefunden.Aber manchmal machen Kleinigkeiten sehr viel aus.Mein Auge hätte ein ganz anderes Modell gewählt als der Verstand...
    Da die Teile auch eine Menge Geld kosten , möchte ich so wenig wie Möglich falsch machen.
    Die Händler der Mülheimer Womo Meile kannst Du echt alle vergessen...keiner geht auf Deine Wünsche ein , sondern alles denken nur wie kriege ich die letzten Womos om Hof...
    Jens

  • Hi Jens,


    um mal auf dein verlinktes Bild einzugehen:


    Ich gebe zu bedenken, daß bei einem komplett durchgehend doppelten Boden du zwar auch ein Wohnmobil hast, was herrlich wintertauglich ist, aber dieses Wohnmobil gleichzeitig einen sehr hohen Aufbau hat. Das spiegelt sich merklich wider im Verbrauch, noch mehr im Schwanken des Aufbaus. Wenn der Aufbau stark schwankt, sorgt das auch für "Ausspülungen" an den Reifen (ähnlich wie bei defekten Stoßdämpfern). Macht es unkomfortabel und 6 neue Reifen alle 3 Jahre kosten auch richtig Geld...


    Andererseits ist die hohe Sitzposition hinten auch ganz nett am Beach, man hat eine gute Aussicht.


    Ich persönlich weiß noch nicht was ich mache, einen Favoriten habe ich nicht. Hatte mal über Karmann nachgedacht, da die nicht undicht werden können (GFK-Aufbau), am Liebsten hätte ich Spaß selbst auszubauen. Aber finde erstmal was mit leerem Koffer.


    Grüße


    Totti

    Files

    • P1030545.JPG

      (67.69 kB, downloaded 19 times, last: )

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Passt vielleicht jetzt nicht 1:1 zum Anliegen des Threadstarters, aber wer gerade 5 min Zeit hat:


    https://www.facebook.com/#!/dethleffs einfach dann auf Testfahrer gesucht klicken


    Wenn man da gewinnt, und so schlecht sind die Chancen nicht, darf mal was richtig gutes 2 Wochen lang quer durch Europa kostenlos testen. Sprit und evtl. Maut wird auch von Dethleffs bezahlt.
    Ich habe das Teil schon von innen gesehen. ... aber ich fühle mich noch nicht alt genug um mit so was ständig unterwegs zu sein. .... aber die 2 Wochen würde ich es nehmen logisch :D


    AlohaDoc


    p.s. surfstuff passt da so viel rein, so viel hab ich net mal im Materialbus,,,, ;)


  • Es ist halt alles sehr schwierig ! Mit Vor.- und Nachteilen...Die Sache mit GFK und nicht mehr undicht werden , ist auch nicht von der Hand zu weisen.Wenn ich ganz viel Zeit hätte , wäre das Thema Selbstausbau auch sehr interessant ...
    Jens

  • Wir hatten einen Karman Wide Distance 7- Schläfer. Gab es nur knapp 6 Stck in Deutschland. Hatte Alu- Außenhaut und wurde zum Schluss nur an den typischen Stellen undicht, der Dachdurchführung der Antenne und der Frontscheibe im Alkoven.
    Großer Vorteil des Alu's... Es kann sehr gut nachgeben , wenn man mal "aneckt". Wo GfK komplett aufgibt, hast du in Alu zwar eine Beule, aber es bleibt dicht.
    Das Schwanken des Aufbau's bekommt man mit einem pneumatischen Fahrwerk bestens in den Griff und es geht nichts über winterfest verlegte Wasserleitungen im Doppelboden!!!


    Sehr empfehlenswert ist auch eine eigenständige Energieversorgung mittels Gasgenerator. Nichts ist schlimmer als leere Batterien, vor allem wenn man mit Kindern reist.

  • Hi Teenie,
    das habe ich schon gemacht und ein paar interessante gefunden.Aber manchmal machen Kleinigkeiten sehr viel aus.Mein Auge hätte ein ganz anderes Modell gewählt als der Verstand...
    Da die Teile auch eine Menge Geld kosten , möchte ich so wenig wie Möglich falsch machen.
    Die Händler der Mülheimer Womo Meile kannst Du echt alle vergessen...keiner geht auf Deine Wünsche ein , sondern alles denken nur wie kriege ich die letzten Womos om Hof...
    Jens


    Du sollst dir doch auch nicht die Händler angucken, sondern die Womos ;-)


    Wir waren damals auch auf diversen Messen und man hat dort unsere Wünsche nicht verstanden... dennoch standen wir kurz vor der Unterschrift für einen Hobby670 mit riesen Sitzgruppe und sehr breiten Stockbetten hinten, Alko Breitspurfahrwerk, doppelter Boden... aber eben auch fast 7m lang. Beim Womo zählt jeder cm für die Fahrbarkeit.
    auf der autobahn ist egal, aber auf kleinen Campingplätzen oder alles südeuropäische...


    Zum Thema Energieversorgung: Es gibt doch jetzt sehrsehr günstig leistungsstarke PV Anlagen...


    Grüße
    teenie




  • Karmann Aufbauten können nicht undicht werden ?


    Wie kommst du da drauf ?


    gruß,der sitt

    :)


    Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann.


    Volker Pispers



    :47:

    Edited once, last by sittinggun ().

  • Karmann Aufbauten können nicht undicht werden ?


    Wie kommst du da drauf ?


    gruß,der sitt


    Da kann die Dachluke und das Fenster undicht werden, ansonsten sind die Aufbauten GFK laminiert. Ich sprach von einem Missouri... ;)


    Der hat keine klassischen Sandwichplatten zusammengepappt mit einer Alu-Abschlußleiste...


    Ganz früher hatte ich mal einen Karmann Distance Wide, der war auch undicht.

    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
    Tipp Weltmeister F1 2011 & 2013, Tipp Team-Weltmeister F1 2009, 2010, 2011, 2017, 2019!


    Check out:
    Surf-Wiki.com
    Windcraft-Sports.de


    Verbrauch derzeit:
    810081.png, mit C253.
    595812.png, mit R107.
    896532.png, mit E28.

  • Das werde ich auch machen.Es ist bald die Caravan-Messe in Düsseldorf.Alles da zum ausprobieren.Aber Praxis Tipps gibt es nur aus dem Forum.Die Händler Preisen immer nur das an was gerade bei denen auf dem Hof steht.
    VG Jens


    Jens,


    bist du weiter gekommen mit deinen Überlegungen?


    Hat jemand Erfahrungen mit Womo + (Surf-)Anhänger? Ist das praxistauglich und bis zu welcher Womo-Länge noch empfehlenswert?


    VG
    Peter

  • Moin,
    noch eine kleine Anmerkung zur Doppelbereifung hinten. Aufbauten auf solchen Fahrgestellen schwanken mehr als solche mit Einfachbereifung. Und wenn dann noch ein besonders hoher Aufbau dazukommt...
    Gruß
    Rolf